Villeneuve-de-Rivière. Letzten gelübde als bürgermeister

Villeneuve-de-Rivière. Letzten gelübde als bürgermeister
Villeneuve-de-Rivière. Letzten gelübde als bürgermeister

Die zeremonie der wünsche der gemeinde nahm eine wende allem in diesem jahr. In der tat, für den bürgermeister, Jean-Yves Duclos, war die zeit gekommen, abschied von einer bevölkerung, die nach 13 jahren regieren nicht die die man jetzt unter einem anderen himmel. Es bleibt jedoch als general counsel und zu diesem titel hält seine freundschaften villeneuvoises. Die zeremonie hatte, also das aussehen, bilanz zu ziehen. Wer arbeit «im team und in enger zusammenarbeit mit dem personal municipal».

Bei dieser wunsch nach einer bestimmten gedanken wurde an Peter Lay, mitglied des stadtrates von Villeneuve während 37 jahren, und den familien, die dazu beigetragen haben, zu erleuchten die gemeinde für die festtage jahre, die jahre von Marie-Christine Baque, Géraldine Derosso und Gilles Dupuy.

Schreibe einen Kommentar