Villefranche-de-Rouergue. Das Theater der Landstreicher : ein «Schwarzes licht» mächtig

Villefranche-de-Rouergue. Das Theater der Landstreicher : ein «Schwarzes licht» mächtig
Villefranche-de-Rouergue. Das Theater der Landstreicher : ein «Schwarzes licht» mächtig

Spielen «Tartuffe» drei : dies ist eine große leistung, dass die gesellschaft von toulouse Landstreicher gestellt hat, ist am dienstag abend im stadttheater. In einer dekoration, die minimale und eine inszenierung, die ausgeschlossen, alles sinnlos, Corinne Maritto, Wilhelm Destren und Francis Azéma (künstlerischer leiter) haben brillant interpretiert den klassiker von Molière in einer zeitgenössischen version mit dem namen «Schwarzes licht». Mehr als nur eine methode, es ist ein neues konzept, gibt zu hören, das wesen des textes. So die worte gelingt es, den zuschauer sehr stark und scheinen sehr aktuell.

Schreibe einen Kommentar