Valencia-Agen. 4L Trophy 2014 : unter einer echten gemeinsamen abenteuer

Aubin Fraysse und Lisa Bortolussi bereit sind, zu konkretisieren, ein traum paratagé von einem gymnasium./ Fotos DDM, Michel Bony
Aubin Fraysse und Lisa Bortolussi bereit sind, zu konkretisieren, ein traum paratagé von einem gymnasium./ Fotos DDM, Michel Bony

das dritte jahr in folge, eine besatzung von zwei schülern des lycée Jean-Baylet wird die teilnahme am "4L Trophy", dieses raid-system, das erlaubt, hunderte von studenten, französisch, probieren sie die «freuden» der wüste am steuer eines fahrzeuges mechanisch solide, aber mit dem komfort, alles in allem ist rustikal und gleichzeitig eine humanitäre aktion, mit dem ziel eine schüler-marokkaner. In der schule valencia, weit weg von zu interessieren, dass die beiden kopiloten, diese beteiligungen wiederholten 4 L Trophy nehmen seit 2012 eine echte spannweite kollektive, sowohl auf der ebene der schülerinnen und schüler, dass die schulische gemeinschaft oder der verwaltung.

Auch der sekretär des gymnasiums setzt sich in das projekt !

«Was interessant ist, ist, dass jedes mal, wenn sie arbeitet auf drei fahrzeuge. Wer dient dem raid und zwei andere, die wir dienen als werbemittel. Dies ermöglicht es uns, mit einzubeziehen, das viele schülerinnen und schüler der kfz-mechanik», erklärt in einem ersten schritt Thierry Grailhe, der leiter der vereinigung der high school Pautocross, die dachorganisation für das projekt "4L Trophy".

Es wäre fast normal zu finden, der zu beiden seiten anderer lehrer mechanik, Loïc Denayrolles und Arnaud Fort, was etwas weniger ist die teilnahme eines lehrers von franzosen, die gut mit dem namen François Aragon. «Und ich möchte nicht, vor allem nicht vergessen, der generalsekretär des verbandes, die auch die high-school-Françoise Rouzioé», fügt Thierry Grailhe, die jedes jahr an der seite der beiden kopiloten, nimmt seinen stab von pilgrim, um partner zu finden.

Der partner treu

«Man findet immer an unserer seite stammgäste: Alain Loubières für Autosur, Mosconi ersatzteile in Golfech, Crédit Agricole, dem schloss sich in diesem jahr der agent AXA Bruno Lebeke, Weldom… Man hält auch bei allen in der gemeinschaft der gemeinden der Zwei-Ufer und der gemeinde Valencia-Agen für ihre hervorragende unterstützung.» Bemerkenswert ist schließlich, dass der humanitäre aspekt dieses raid verstärkt wird dieses jahr von der organisation einer sammlung von lebensmitteln in der schule, um den französischen Roten Kreuz, dass die teilnehmer achemineront an der Baskischen Küste.

Zwei Castelsagratois im herzen der marokkanischen wüste

Es geht nicht, sie lügen, die kopiloten, die sich in drei wochen, im herzen der marokkanischen wüste, nachdem sie mit dem offiziellen start der rallye in Frankreich am 13. februar in Saint-Jean-de-Luz, am tag nach der technischen prüfung und versendet Algéciras am 15 februar, waren nicht die, wie ursprünglich vorgesehen ab. Aber vor ihrer mangelnden bereitschaft zu liefern, die einsatzelemente, die lehrer des gymnasiums haben beschlossen, sein glück in einem anderen paaren. Es sind zwei junge castelsagratois, die gehen, so tragen die farben der schule. Ein junges mädchen, Lisa Bortolussi (19 jahre), die nichts anderes ist als die tochter von «Mapie» Müller, und ein junge, Aubin Fraysse (18 jahre) angezeigt, die zu einer eisernen willen, um erfolgreich die herausforderung, die sich stellt ihnen !

Schreibe einen Kommentar