Türkei: die großen haushalt in die polizei und die justiz geht weiter

Der türkische ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan begrüßt seine anhänger in Istanbul - Mira - AFP/Archiv
Der türkische ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan begrüßt seine anhänger in Istanbul Mira / AFP/Archiv
3

Die türkische regierung setzte am mittwoch in der lage, innerhalb der polizei und der justiz, die unter dem verdacht instrumentalisiert, die umfassende erhebung zur korruptionsbekämpfung, die die bedrohung, indem die präfekten der polizei von mehreren großen städten des landes.

nach einer entlüftung, die vorher in den reihen der sicherheitskräfte, der innenminister Efkan Ala unterzeichnet hat am mittwoch ein neues dekret congédiant dieses mal 16 hochrangige polizisten, darunter der stellvertretende leiter der nationalen sicherheit und diejenigen, die metropolen schlüssel wie Ankara, Izmir (west), Antalya (süd) oder Diyarbakir (süd-ost).

Nach der abrechnung der türkischen presse, diese neue entlüftung tür zu mehr als 700 anzahl von offizieren oder einfach offiziere entlassen seit mitte dezember, davon 350 in allein am dienstag allein in der hauptstadt des landes.

In der gleichen zeit, die eine der wichtigsten staatsanwaltschaft in Istanbul in der untersuchung, Zekeriya Öz, wurde in eigenverwaltung und platziert verfügbarkeit, berichteten die medien.

der richter hatte in frage gestellt worden, die am wochenende in die spalten der presse regierung, der sie beschuldigt, urlaub mit der familie in Dubai an den kosten für ein immobilien-mogul angeklagten in der untersuchung, dass er fuhr.

Alle opfer des großen reinigung operiert auf anordnung von ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sind, die im verdacht stehen, gehören die sehr einflussreiche bruderschaft des muslimischen prediger Fethullah Gülen, die er beschuldigt, das die ursache des skandals, der schüttelt das land.

In der Asien-tour die ganze woche, Erdogan wirft der organisation von Herrn Gülen lebt in Pennsylvania (Usa), gegründet zu haben, einen "staat im Staat" und montiert eine "verschwörung", um das fallen lassen, drei monate kommunalwahlen statt.

Die entscheidung im november der regierung zu schließen, die privaten schulen unterstützung in der schule, manna finanzlage der bruderschaft, hat die zündschnur zwischen der Partei für gerechtigkeit und entwicklung (AKP) und Herr Gülen, doch verbündeten seit der machtübernahme im jahr 2002 von der elite der islamisch-konservative türkische.

neben der justiz und der polizei, die macht angegriffen wird, in der gesamten öffentlichen verwaltung. Seit mehreren tagen zahlreiche hohe beamte des ministeriums der Finanzen, Bildung und Verkehr wurden auch sei, nach den türkischen medien.

Die polizei "éventrée"

Diese offensive gegen die muskulöse hat, entfesselt die kritik der presse in der nähe der opposition.

"Die nationale polizei wurde buchstäblich éventrée", prangerte in Milliyet die experten Mehmet Tezkan. "Die regierung denkt nicht nur an den kampf gegen einen +Staat parallel+, all dies wird unweigerlich gegen ihn wenden", hat die vorzeitige Ismet Berkan in Hürriyet.

Taub für kritik aus der Türkei oder aus dem ausland, die regierung bereitet sich bereits auf die nächste stufe seiner übernahme in die hand.

Im visier steht mittlerweile eine der wichtigsten institutionen der justiz des landes, dem Hohen rat der richter und staatsanwälte (HSKY), die am dienstag die eröffnung einer untersuchung über die "druck" ausgeübt auf die beamten zuständig.

Die AKP hat und reichte bereits am dienstag abend, dem parlament einen entwurf für ein gesetz zur begrenzung der befugnisse dieser institution, hat man gelernt, mittwoch quelle parlamentarischen.

Der hauptrivale des ministerpräsidenten, der chef der republikanischen volkspartei (CHP), Kemal Kiliçdaroglu, verurteilte seine angriffe gegen die richter. "Eines tages werden sie comparaîtrez vor den richter ? Ja, sind sie vor sich, wenn die eigene politik hat gesiegt, in diesem land", sagte er ins leben gerufen.

Sechs monate, nachdem die proteste, haben wackeln die regelung, diesen skandal droht die persönliche zukunft von Herrn Erdogan, die ernsthaft auf der präsidentschaftswahl august 2014.

die wirtschaftlichen auswirkungen besorgt, auch die wirtschaft türken und die finanzmärkte. "Wenn korruptionsskandal weiter, es kann eine schwächung der regierung und schwächen, seine fähigkeit, geeignete massnahmen für die erhaltung der wirtschaftlichen stabilität", warnte am dienstag die rating-agentur Fitch’s.

Schreibe einen Kommentar