Tournecoupe. Die RCL schritte für die zweite phase

Die kinder der spieler des RCL haben es begrüßt, dass der weihnachtsmann./Foto DDM.
Die kinder der spieler des RCL haben es begrüßt, dass der weihnachtsmann./Foto DDM.

Das kalenderjahr 2013 ist vorbei, platz 2014 mit der zweiten phase der meisterschaft. Für die RCL, das ist die gelegenheit, die zähler zurückzusetzen 2013 und hoffen zu sein, noch bessere ergebnisse den erwartungen entsprechen. Die vorrunde so lieferte sein urteil : für die meisterschaft der 2. reihe, der RCL trifft die teams Azereix, Castelnau-Magnoac, Panjas, Auzan-Cazaubon und Montreal. Die aufgabe für die qualifikation zur direkten angeboten an die beiden ersten sind, wird schwierig werden, zeigt die rangliste der ersten phase. Aber es gibt viele hoffnungen zu haben, denn der RCL speichern, wird die check-in oder die rückgabe von verletzungen mehrerer spieler, die volljährig und im gesicht vorgeschlagen wird, so hofft man, anders. Die neuesten ankünfte von Manu Icsf, Yannick Schattel, P.-E. In, Alexander Lannes und die rückgabe von Stroh, Erlen, um nur einige zu nennen, müssen booster RCL.

Der RCL speichert auch die rückkehr von Alain Anty, frei gelassen, durch Sortiert.

Der RCL wird konfrontieren Azereix am 12. januar in Saint-Clar (rückkehr am 2. märz), wird in Montreal am 19. januar (zurück in Saint-Clar am 9. märz), erhält Panjas zu Tournecoupe am 2. februar (rückkehr am 23. märz), Auzan-Cazaubon zu Tournecoupe am 16. februar (rückkehr am 30. märz), wird Castelnau-Magnoac, den 23. februar (zurück in Saint-Clar, den 13. april).

Adressbuch rose : Jeff Lapeyrère ist stolzer papa eines kleinen Jules, wies auf die spitze seiner nase ein paar tage vor Weihnachten. Herzlichen glückwunsch an die eltern und großeltern, bekannten club.

Wiederherstellung : Wir wollen im ko-vorsitzender Jean-Jacques Soulan eine baldige genesung und hoffen, das wieder sehr bald zu uns.

Schreibe einen Kommentar