Séméac. Der Fnaca AG und königskuchen

Generalversammlung der Fnaca: der ausschuss für Séméac gut geht. Zurückgetreten ist er wiedergewählt wurde auf der gleichen basis bis 2016.
Generalversammlung der Fnaca: der ausschuss für Séméac gut geht. Zurückgetreten ist er wiedergewählt wurde auf der gleichen basis bis 2016.

Der vorstand der veteranen der Fnaca von Séméac der generalversammlung im Haus der vereine. Präsident Michel Larché, indem diese sitzung verpflichtet, zu tun, sich zu einer schweigeminute der drei alten vermissten im letzten jahr.

die AG fand in anwesenheit von Frau Naht, bürgermeister von Semeac, und mitglieder der abteilungen der Fnaca, Jean-Louis Labédÿs (sekretär), Jean-Claude Marchesin (redakteur der «echos bigourdans Fnaca»), Jean Moliner (kommission der ansprüche); Robert Lay, Arac, und Raymonde Gachassin, leiter des departements der witwen.

Der bericht moral und aktivitäten vorgestellt, die von Éliane Lorinet, die sich auf die jahre 2012, 2013 (der vorstand hält seine generalversammlung alle zwei jahre), wurde einstimmig angenommen.

finanzbericht vorgelegt von Robert Cazes berichtete über gesunde finanzen und positiven saldo mit weniger einnahmen, aber auch weniger ausgaben. Er hat auch erklärt, dass der ausschuss für Séméac hatte, 59 mitglieder und verkauft hatte, 220 karten sympathisanten. Sein bericht wurde einstimmig angenommen.

Vor der wahl des neuen vorstandes, Frau Naht an der versammlung: «Ich bin sehr glücklich, dass dieser heute bei ihnen. Ich gratuliere ihnen für die durchführung ihrer ausschusses und der zeit und die energie, die sie dafür ausgeben. Sie vertreten eine soziale bindung und pflicht-speicher. Ich danke dir auch für die schöne ausstellung, die sie durchgeführt haben, im rathaus, im vergangenen jahr, über den algerienkrieg. Die besten wünsche an euch alle und in euch allen».

Jean-Louis Labédeÿs, sekretär der departements, die auch eingegriffen, sagte: «Ich bin zufrieden mit dem vorstand Séméac und ihm meine glückwünsche für alle ihre aktivitäten. Ich stelle fest, dass in Séméac, der empfang ist immer noch stark durch die gemeinde».

Diese generalversammlung hat gesehen, den rücktritt satzungsmäßigen das ehemalige büro, unmittelbar gefolgt von seiner wiederwahl.

17 uhr, wird die ganze welt teilte das glas der freundschaft und der traditionellen königskuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.