Sainte-Livrade-sur-Lot. Qualifikationsturnier master junior

Die finalisten in den verschiedenen kategorien./J. B.
Die finalisten in den verschiedenen kategorien./J. B.

Sie hatten 4 tage und 56 spielen auf den tennisplätzen des TC livradais und TC Villeneuve, um zu kämpfen und um die qualifikation für das Master-turnier junior-Sainte-Livrade, findet von 15 bis 23 februar nächsten jahres.4 tage, um in das final-turnier und gegen die besten jugendlichen der region. Einige, wie Ludo Mann des TC Bias hatten nicht so viele schwierigkeiten haben, es zu erreichen und andere, wie Marmandais Antoine Losse mussten kämpfen, für 3 sets im finale, wie auch die Livradaise Margaux Bongrand. Wir werden also diese 3 ernannt und am 8. Master junior, sowie die finalisten, Maxime Roman von Mattei des TC Nérac, Maxime Zancan des TC Villeneuve und Maria Vandalon des TC livradais. Neben den 15/18 jahre, die «qualifikation master junior» besucht, auch die kategorie der 13/14 jahre (nicht-qualifikation) und sah auch den sieg bei den jungen des Néracais Eliot Weiß auf Livradais Tristan Lero und Tonneinquaise Elisa Pondarré auf kosten der Livradaise Margaux Bongrand. Trost 13/14 jungen sehen, kämpfen zwei Livradais im finale mit dem sieger Mathéo Gerges auf Antoine Fohlen. Es bleibt also mehr als einen monat und einen halben all diese jungen konkurrenten, um sich darauf vorzubereiten, zu verdienen, mehr erhoben werden. Sie werden bald ihre zukünftigen gegner, da die verpflichtungen werden in kürze clos gesehen, die zahl der eingeschriebenen (180 200 erlaubt).

Theater auf dem bildschirm. Kostenlose vorführung des films «Die menschen lieber lügen» von Eric Assous, freitag, 10. januar, 20 uhr 30, im kino, «Utopie».

Schreibe einen Kommentar