Saint-Pierre-de-Rivière. Jean-Noël Colin übernimmt

Jean-Noël Colin führt eine liste mit den nächsten wahlen./Foto DDM.
Jean-Noël Colin führt eine liste mit den nächsten wahlen./Foto DDM.

Am 4. januar, bei der wünsche des bürgermeisters, der magistrat, Richard Danis, verkündete : «Ich möchte zurück auf die öffentlichen angelegenheiten…» Der gesamte rat schloss sich dieser entscheidung an. Seit viele fragen schürten die gespräche in der dorf-und landerneau fuxéen : die übernehmen ? Keine antwort, keine vollständige bewerbung. Angesichts dieses risikos einer «leeren " bewerbung», der erste stellvertreter, sehr beansprucht und gefördert von allen seiten zu, nahm das relais, nach gesprächen «franken und ehrlich mit Richard Danis und Véronique Rumeau» (kandidat bei der letzten wahl). Es wird daher an der spitze der liste eine mannschaft, die folgen in den besten bedingungen, die wichtigsten ordner im gange und wird ihren höhepunkt (verlagerung des multiservice, sicherung der traverse des dorfes mit dem abriss des gebäudes Elia…). Sein engagement begeistert, sechs oder sieben berater des ehemaligen team. Für die zeit, die parolen von Jean-Noël Colin : «eine liste zu erstellen, wo alle empfindlichkeiten dargestellt werden, um die durchführung, was bisher unternommen wurde, die seit vielen jahren ; die zukünftigen projekte werden diskutiert und mit den neu gewählten… Sammeln, das dorf, fahren sie mit dem vereinsleben, sehr dynamisch».

In ein paar tagen werden wir wissen, dass die liste der künftigen kandidaten ; für die zeit, diese haltung scheint, sammeln sie so viele positive reaktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.