Saint-Girons. 200 kinder auf die tatami-matten

Mehr als 500 personen haben sich verschoben, um diesen wettbewerb benutzerfreundlich./Foto DDM.
Über 500 personen haben sich verschoben, um diesen wettbewerb benutzerfreundlich./Foto DDM.

Wie in jedem jahr seit mehr als einem jahrzehnt, das Dojo des wappen von couserans veranstaltete ein großes treffen der solidarität mit Spendenmarathon. Rund 200 kämpfer und mehr als 500 zuschauer, die gekommen sind, um dieses ereignis.

12 vereine waren vertreten : Tarascon, Montaut, Gewächshäuser, Lézat, Saint-Jean-du-Falga, Foix, Oben-Salat, Mirepoix, Pamiers, land Olmes, Türen Ariège und Dojo des wappen von couserans.

belohnung Für diese jungen menschen, die die bank LCL angeboten, um alle geschenke. Die trophäe LCL weniger als 9 jahre und jünger 16 jahre gewann der Kodokan judo von Pamiers, die trophäe unter 13 jahren, und die trophäe junioren-senioren über 17 jahren durch die Dojo des wappen von couserans.

Der präsident des comité départemental, Jocelyn Dégeilh, kam grüße an die organisatoren für diese tolle idee. Gérard Cambus, stellvertretender bürgermeister, sport, erinnerte an die bedeutung dieser versammlung alle dankend die geber ; 250 € geerntet wurden für die AFM.

Schreibe einen Kommentar