Saint-Céré. «Die Pétassous» des karnevals

Dies ist ein großer vorbereitenden arbeiten, die vor der veranstaltung mit wachsendem erfolg.
Es ist ein großes vorbereitenden arbeiten, die vor der veranstaltung mit wachsendem erfolg.

Für den verein Karneval in Saint-Céré, bestehend aus sechzehn freiwilligen und sechs costumières, das ist die letzte zeile der rechten seite. Die großen feierlichkeiten des Karnevals 2014 finden am freitag, den 28. februar und samstag, 1. märz. Am sonntag, den kleinen händen der costumières waren das werk, auf das thema für 2014, «Die Pétassous». In diesem jahr, schöne idee, die der verein viscontine bemüht, die zusammenarbeit mit dem heimat frühzeitige Gateway Leyme, die abrundet das französische Rote Kreuz, der club der seniorinnen und senioren und andere einrichtungen, die bereits zugeordnet.

Die highlights werden die zwei paraden in den straßen der stadt. Die erste findet am freitag, 28. februar, ab 15 uhr, mit der teilnahme von schulen und kindergärten Gaston Monnerville, die klasse Clis, schulen Soulhol und schule Sainte Anne. Eine heiße schokolade zu folgen, gegen 16 uhr, platz der Republik. Am 1. märz, animationen in den straßen beginnen zu 10 stunden vor dem start des grand parade, um 15 uhr, dann die einäscherung des bonhomme Carnaval bis 17 uhr. Der karneval ist offen für alle und alle, verkleidet oder nicht. Die veranstalter schließen sie das programm.

Schreibe einen Kommentar