Rodez. Zeit für ein wiedersehen mit der delegation der APF

Die mitglieder der AFP zusammengefasst, um einen e angenehmen nachmittag./Foto DDM, Manon Rey
Die mitglieder der AFP zusammengefasst, um einen e angenehmen nachmittag./Foto DDM, Manon Rey

Die delegation der Vereinigung der Gelähmten Frankreich (APF), mit sitz in Onet-Le-Château, begrüßte zahlreiche mitglieder haben gestern für die präsentation der wünsche den mitgliedern und freiwilligen helfern. «Die idee ist es, sich zeit zu nehmen für ein treffen mit den mitgliedern und freiwilligen helfern, die für einen moment austausch und geselligkeit», kündigt Delphine Vanhee, direktorin der APF. Sie nutzt die gelegenheit, um daran zu erinnern, dass «gruppen von überlegungen, die sich aus gewählten versammlung, zielen darauf ab, die lebensbedingungen zu verbessern und die integration von menschen mit behinderung». Drei der auserwählten, die anwesenden gestern betonte, die maßnahmen oder kommen : angebot von dienstleistungen, weitere, bessere erreichbarkeit, kommunikation und sensibilisierung der auserwählten auf die situation von menschen mit behinderungen bleiben im programm für das jahr 2014. Was deutlich verbessern die lebens-und arbeitsbedingungen für die integration von 250 mitglieder. von der Vereinigung der Gelähmten Frankreich und erfüllen die 80 ehrenamtliche mitarbeiter. Ein tanzabend, die zusammenführung behinderte oder von behinderung, findet am 22. februar ab 17: 30 uhr in den saal der animation von Lukas.

Schreibe einen Kommentar