Ramonville-Saint-Agne. Ein abend électroccitane !

Ramonville-Saint-Agne. Ein abend électroccitane !
Ramonville-Saint-Agne. Ein abend électroccitane !

Réménilhe wird den ball gascon an diesem samstag, 11. januar in der halle von 21 uhr bis eine stunde dort tanzen, der vollgestopft, kongo, hauptgegenstand dieser lyrik und andere tänze kollektiven, swinger, einfach und macht spaß. Lernen findet um 20: 30 uhr und während der bal. Die fünf musiker von Réménilhe gerne heiraten, dudelsack, drehleier oder aboes mit moderneren instrumenten (bass, schlagzeug, e-gitarre,…) in eine energie, kommunikativ. Eine gute gelegenheit, um fett zu verbrennen der wachen in einer freundlichen atmosphäre. Eine überraschung wartet auf die mutigen ende bal.

Réménilhe ist eine gruppe von musikern, die im verein mit sitz in Ramonville. Sein ziel : förderung der musik zu tanzen. (überwiegend) und darüber hinaus. Réménilhe wurde im jahr 1988 gegründet und seitdem hat sich lebhafte mehr als 280 bälle in der region, in Deutschland und im ausland. Die fünf musiker von Réménilhe sind poly-instrumentalisten und wissen dienen tanz in unterschiedlichen stimmungen ! Diese tänze sind leicht zu erlernen und eine schnelle erklärung ist oft gegeben, bevor der tanz. Die atmosphäre ähnelt der traditionellen bälle in der Bretagne. Eingang 5 und 3 €. Buvette.

Schreibe einen Kommentar