Réalmont. Operationszentrum im straßenverkehr : der erste stein ist versiegelt

Kleine traditionelle zeremonie, die gestern vormittag auf der baustelle des zukünftigen zentrums betriebssystem straße Réalmont./ Foto DDM, friedrich de la motte fouque Rousseau
Kleine traditionelle zeremonie, die gestern vormittag auf der baustelle des zukünftigen zentrums betriebssystem straße Réalmont./ Foto DDM, friedrich de la motte fouque Rousseau

Es wird schön, bisschen gierig, energie -, holz-und semi-circular als teil der kreisverkehr an der kreuzung der landstraßen 612 (route de Castres) und 631 (straße Graulhet). Das künftige zentrum betriebssystem straße Réalmont, der zugehörigkeit zu der nordpol ist, wird voraussichtlich im november.

Kosten : 1,8 millionen euro, davon 1,5 millionen euro für die arbeit.

Gestern morgen, einige bürgermeister der betroffenen durch den umfang der intervention des zukünftigen zentrums, darunter Réalmont, der präsident der einwohner, den general counsel, Jean Roger und der vorsitzende des verwaltungsrats, geopfert haben, in der tradition der grundsteinlegung auf der baustelle. Die wand ganz symbolisch, da wird die struktur komplett aus holz Tarn-pin (Douglas). Aber der architekt wählte für dieses projekt (kabinett Astruc-Holisud-Inse) vertraute, dass der stein mit seiner nachricht eingefügt, in der zement -, wäre ein ehrenplatz in das neue gebäude.

4 200 km straßen zu pflegen

Der parzelle 18 650 m2, bereits eigentum der Abteilung, liegt an der kreuzung der landstraßen. Das gebäude, in einem bogen von 1 000 m2 umfasst die administrativen bereich, raum, personal sowie technische räume, die werden sich zwei garagen, eine werkstatt und ein lager. Das operationszentrum sie beantwortet auch die standards für hohe umweltqualität) und produziert mehr energie, als es ausgibt dank der pv-module auf dem dach produzieren, 29 000 kWh pro jahr.

Die regenwasser kann abgerufen werden in einem bottich von 40 m3 um wiederverwendet werden für die bewässerung außen und das waschen der fahrzeuge.

an Alles gedacht worden : bis zum heizung versicherte durch eine wärmepumpe luft-wasser. Ein kaminofen für stückholz heizt der werkstatt.

Seit der dezentralisierung, die abteilung verwaltet 4 200 km landstraßen, die in der abteilung. 400 km, etwa sektor.

«Vor, sagt Thierry Carcenac, es gab 13 unterabteilungen der Staat davon 2 in Castres, 2 in Albi und 2 andere Gaillac. Wir entfernen duplikate zu 10 sektoren. Unser wille ist nicht zu verringern, die teams, die weiterhin unter der aufsicht des Departements, sagt er beruhigend personal.

Nun, die auserwählten reflektieren engineering territoriale und schema des départements, straßenverkehr, das es ermöglicht, für die kommenden zehn jahre und mehr, haben einen territorialen ansatz der infrastruktur. Wir müssen uns vorsehen, die investitionen und die mittel für die instandhaltung des straßennetzes. Und machen damit auch einsparungen im einklang mit den zielen der weg zu einer nachhaltigen entwicklung. Bis zur unteren seiten der fahrbahnen. Pflanzenschutzmittel sind inzwischen verboten. Dies ist ein weiterer ansatz».

Schreibe einen Kommentar