Pontacq. Die feuerwehr animiert werden, eine sitzung

Die familie der freiwilligen feuerwehr sind, versammelt sich hier während der Heiligen barbara, der möchte sich vergrößern./Foto Ichou.
Die familie der freiwilligen feuerwehr sind, versammelt sich hier während der Heiligen barbara, der möchte sich vergrößern./Foto Ichou.

am mittwoch 29 januar, um 19 uhr, im festsaal des rathauses wird, findet eine öffentliche sitzung organisiert und moderiert durch die freiwillige feuerwehr (SPV) des CIS – Pontacq und von ihrem führer leutnant Daniel Lecardonnel. Sie beschäftigen sich vor den handwerker, kaufleute, unternehmer, Staatlichen behörden, das thema des engagements neue rekruten in ihren reihen und die probleme, die mit dieser freiwilligkeit. Die arbeitgeber sind sie bereit, um ihre mitarbeiter, die feuerwehr, die bei einem unfall oder einem brand ? Wie gesagt, die zeigt, dass sie veröffentlicht: «Sie brauchen uns. Wir brauchen sie. Feuerwehrmann der freiwilligen, warum nicht auch sie ?» In Frankreich gibt es 200.000 SPV und 38.000 berufsfeuerwehr, aber ihre zahl nimmt ab. Also, sie rekrutieren und das machen wissen.

Schreibe einen Kommentar