Peyrusse-Altstadt. Adressbuch trauer: Serge Deluc hat uns verlassen

Die kirche Peyrusse-Alte war viel zu klein ist, um platz für eltern und freunde von Serge Deluc, verstorben im alter von 83 jahren. Eine feier mit musik und chor begleitet ihn zu seiner letzten ruhestätte mit den ehrungen, die durch seine angehörigen, sein leben aktiv und voller güte. Kind der gemeinde, nach einer schönen jugend, heiratet er seine nachbarin Edmée Garroussia, mit dem es installiert sich auf das eigentum der familie des «Pistoulet», wo er geboren wurde. In der landwirtschaftlichen berufs, mit seinem ernsten, großen willen und viel widerstand, er arbeitet hart an einem betrieb sehr schwierig, sich auf die großen hügeln der gemeinde. Die topographie des geländes und die familiäre situation, die dazu führen, eine immobilie zu verlassen, um zu mitarbeitern der fabrik kunststoff Beaumarches. Sehr schnell eingestellt Silos vicois, noch in der landwirtschaft war, seinen beruf und seine leidenschaft, er wird ein wertvoller teil des unternehmens mit der verantwortung für ein geschäft, bis zu seiner pensionierung. Sein heim, seine hingabe, seine ratschläge waren, weil sie alle, die sie angesprochen haben. Sein verschwinden hinterlässt eine große lücke in dieses paar königreich, für seine tochter, seine enkelinnen sein urenkel Lucien, verbrachte Weihnachten auf die knie, um zu spielen, indem ihr glück. «Der kicker» stellt seine beileid an alle diejenigen, die betroffen sind von dieser trauer.

Schreibe einen Kommentar