Pelleport. Die platte der könige wurde sehr geschätzt

Während der rede des bürgermeisters, umgeben von den gewählten Pelleport vor den bürgern kamen viele. /Foto DDM, H. B
Während der rede des bürgermeisters, umgeben von den gewählten Pelleport vor den bürgern kamen viele. /Foto DDM, H. B

Samstag, 4. januar 2014 um 15 uhr der bürgermeister Pelleport Engel Pardo und der stadtrat aufgefordert, die bürger, die in teilen der traditionellen königskuchen. Die platte der könige ist ein kuchen, feier der Epiphanie, je nach region, in der frangipane, brötchen, äpfel, blätterteig, etc… Im süden von Frankreich, der kuchen der könige ist ein brötchen mit kandierten früchten, in form von krone duftenden orangenblüten, lieblings-kuchen blätterteig. Die platte enthält eine bohne, die hinweg zum symbol einer münze, wer findet sie ist die königin oder der könig des tages.

Im hinblick auf die kommunalwahlen im nächsten war es nicht getan bilanz für das jahr 2013. Die neuen bewohner waren willkommen und herzlich aufgenommen. Zwei zitate von Jean Jaurès und Jimmy Hendrix ausgestrahlt wurden, gefolgt von den traditionellen wünsche für das neue jahr 2014.

Schreibe einen Kommentar