Patti Smith in der tasche

Im november 2011 bei seinem letzten kommen in Toulouse, Patti Smith hatte gesiegt-Bikini, natürlich, rock version, sondern auch in der mediathek José-Cabanis während der wiedergabe furchtbar bewegend. Im werk der sängerin, es gibt lieder, wie «Gloria» oder «Because the Night», aber auch bücher wie «Just Kids», die erzählt von seinen jahren dèche in New York, in den anfängen. Diese hommage an den fotografen Robert Mapplethorpe, seine erste große liebe, den tod des aids im jahr 1989, ist schön geschrieben, mal zart und berührend, manchmal lustig, oft melancholisch. «Just Kids» ist vor kurzem in der tasche, in der collection Folio (418 seiten, 7,70 €), in eine erweiterte ausgabe mit einem nachwort. Schöne gelegenheit, wieder Patti und Robert, «wie Hänsel und Gretel (waren) parteien abenteuer im schwarzwald der welt» zwischen «hexen, dämonen und pracht».

Schreibe einen Kommentar