Pamiers. Die türen der ausrichtung öffnen sich in Castella

Das forum der berufe und karrieren des Castella öffnet groß die türen der orientierung./Foto DDM.
Das forum der berufe und karrieren des Castella öffnet groß die türen der orientierung./Foto DDM.

Der Castella eine struktur, die unter freiem himmel, wo findet diese woche das forum der berufe und karrieren. Das schulleben und die CPE, mit Klaren Girardeau, Wwe Esplas und Edouard Figueira, zusammen mit der krankenschwester Christine Drappier, öffnen sich die türen der orientierung für schüler.

«Die neuheit in diesem jahr, sagt Claire Girardeau, ist die anwesenheit von ehemaligen schülerinnen und schüler, studierende oder bereits aktiven, medizin, apotheke, schule, handel, immobilienmakler, die gekommen sind, erwähnen, hintergründen und erfahrungen, post-fach. Meiner meinung nach, für die schülerinnen und schüler, es ist einfacher, die kommunikation mit der fast gleichaltrigen als auch mit erfahrenen experten». Auf dem spielfeld, Klare begrüßt die professionelle und führt die schüler. Sie fährt fort : «Ich füge hinzu, dass die sozialarbeiterin der schule, Isabelle Kopp, liefert wertvolle informationen über seine sprechstunden, auf die seiten des studentischen lebens, art die börsen-und wohnungswesen, denn auch das bereitet sich jetzt». Neu ist auch, dass die Castella, mit dem Rotary-Club, hat beantragt, seinen mitgliedern bei der präsentation der berufe, die noch nicht im netz, nämlich der hr-leiter, gerichtsmediziner, kosmetikerin… Immer wieder interessant, neue leute zu treffen und neue universum. Und was denken die jugendlichen ? Konkret, einige haben schon eine genaue vorstellung, andere zögern noch. Für Mathieu, ist bereits auf einem anderen blatt.

«Nach dem abitur, in richtung der STAPS, an der fakultät für sport, für die integration der armee, um zu monitor truppenübungsplatz». Schöne aussichten für den jungen bereits erfahrener praxis, fechten, fitness und laufen.

«Ich liebe es zu reisen, zu arbeiten in den internationalen handel das richtige für mich perfekt», betont Joachim, öffnete sein notizbuch auf den tisch und schulen handel. Alexander, schließlich hat sich immer noch nicht entschieden. «Dieses forum ermöglicht eine genauere vorstellung von der orientierung, ich weiß immer noch nicht, aber die fachleute geben interessante spuren zu folgen.»

heute in den berufen des dienstleistungssektors, der kommunikation und der industrie, vor der fertigstellung morgen das forum mit den berufen der gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.