Nérac. Wettbewerb Roy d ‚ Albret

Die jungen Bogenschützen des Roy mit Michel Bouquet, präsident, und Pascal Donnefort, schatzmeister des vereins.
Die jungen Bogenschützen des Roy mit Michel Bouquet, präsident, und Pascal Donnefort, schatzmeister des vereins.

Sonntag, 12. januar, der club der Bogenschützen des Roy, unter dem vorsitz von Michel Bouquet, organisiert in der turnhalle Michel-Bert, Nérac, ein großer wettbewerb indoor-bogenschießen. Kategorien benjamins super-veteranen, frauen und männer, man richtet sich auf die nicht-shooter-18-meter -, recurve-bogen, compoundbogen, bogen nackt. Das publikum kann so grüßen rund 130 wettkämpfer die genannte tour in die mitte der zielscheibe und würdigen die arbeit des lokalen club. Die bogenschützen räumlichkeiten der schule bogenschießen für erwachsene nicht umhin, diesen termin. Samstag, den 11. januar, ab 9 uhr, der verein Bogenschützen des Roy holt auf der gleichen website logistische unterstützung der russischen sport geeignet, um einen termin für regionale bogenschießen.

Mit rugby-schule in Bagnères/Baronnies

Der weihnachtsmann verwandelt sich der könig und Magier geschehen auf der bühne der Ebene am samstag nachmittag, gegen 15: 45 uhr, mit ein paar leckere bratlinge schmecken lassen. In der tat, rugby-schule in Bagnères/Baronnies beschlossen auszustatten, um für jedes kind eine softshell jacke der marke Russel. Und dies wurde möglich durch die hilfe von allen erziehern und partnern, die bereit, sich gemeinsam mit dieser aktion, die hervorgehoben werden :

– Eric Marguinal, Pizza Erika, Botella Getränke ;

– PHD-verbreitung, Intermarché Pouzac, Carrefour Market Bagnères ;

– Flavier Latarche, Bowling 65 Planet bowling 117 , und mit der komplizenschaft des Geda Oben-Adour und deren vertreter, Joel Berrut.

vielen Dank an alle !

Europa-cup. David, auto widder des Stade Toulousain

Clermont James und Malzieu waren nicht zu stoppen Yann David sonntag abend../ Foto DDM, Xavier de Fenoyl.
Die Clermont James und Malzieu waren nicht zu stoppen Yann David sonntag abend../ Foto DDM, Xavier de Fenoyl.

Vor der abwehr mehr und mehr fest, die physikalischen eigenschaften von Yann David unerlässlich sind. Aber der spieler darf nicht reduziert werden auf das bild.

Ja, rugby hat sich geändert. Und es steht uns nicht zu, die heute im rahmen unseres themas, zu beurteilen, ob diese mutation ist angenehm oder nicht. Es ist aber festzustellen, dass angesichts der abwehr so gut organisiert, mit mehr und mehr spieler physischen, um sie zu schützen, sind die lösungen oft auch…körperlich. Und in diesem fall besser haben ein Yann David in ihrem lager.

Das zentrum letzten wochen und wurde nie enttäuscht in diesem bereich seit seinen ersten schritten im Stadion. Er zeigt eine schöne regelmäßigkeit, mit einer kleinen durchschnittlich zwanzig spiele pro saison, wenn man (mit ausnahme des jahres in weiß (2010/2011), die wegen einer gebrochenen schienbein-wadenbein.

«Ich versuche, das maximale chance von meiner seite, im alltag und beim training im Stadion: ernährung, schlaf. Opfer, die einen besuch wert sind, während ein kleiner teil des lebens.», meinte sie schlicht die Stadiste, die kürzlich unterzeichnete eine vertragsverlängerung bis 2018; beweis seiner entfaltung im club rot und schwarz.

Der termin verpasst, mit den Sarazenen

in Dieser saison präsentiert er von statistischen daten in der gleichen linie mit 12 league (9 in der liga, drei in Europa-Cup). Das einzige spiel verpasst, war gegen die Sarazenen, nach seiner wahl zum mann des spiels in der woche zuvor gegen Zebre. Europa-cup. David, auto widder des Stade Toulousain weiterlesen

Die niederlage der bürgermeister?

Es ist, wie man sagt, die gewählt bevorzugt von Franzosen, für seine nähe mit ihnen. Aber die bürgermeister sind nicht immer auf der party…

so sehr, dass viele von ihnen nicht mehr weiß, ob er es sich vorstellen kann oder nicht, wenn viele andere haben bereits verzichtet auf kandidatur für eine weitere amtszeit zur verfügung.

der komplexität Der aufgabe in einer welt, die mehr und mehr judiciarisé und wo die texte stapeln sich übereinander, so dass sie perfekt überschritten und illusorisch, das gute alte sprichwort: «Niemand soll das gesetz ignorieren».

Die undankbarkeit der menschen, die, unabhängig vom ergebnis der abstimmung, auch aus denen, die abgestimmt haben, für das gewählt, dass diejenigen, die dagegen gestimmt, alle wieder zu einfachen verabreicht…- immer mehr anforderungen an die qualität der dienstleistung der gemeinde und der stetig zunehmenden blick auf ihr blatt lokale steuern. Alle, die mit dem reflex der bürger als verbraucher : ich zahle, also habe ich recht.

ganz zu schweigen von der investition riesigen personal, dass dies im persönlichen leben diese auserwählten des alltags. Kurz gesagt, so viele gute gründe, sich abwenden allmählich die besten wünsche für ihr engagement in den dienst der anderen.

Ein phänomen, das scheint zu sein, das ausmaß, zu jeder verlängerung. Und dem muss man mitbringen antwort, entweder durch aufwertung der berühmte status gewählt, entweder durch reduzierung der anzahl der gemeinden (474 allein in den Hautes-Pyrénées), wenn auch die gemeinden werden zu einheiten voll funktionsfähig. Die niederlage der bürgermeister? weiterlesen

Orleix. Boccia, Wann-Auch-versammlung,

Vor einer versammlung von etwa dreißig mitglieder, der präsident Christian Courrèges eröffnete die sitzung durch eine überprüfung der aktivitäten im jahr 2013 : 5 wettbewerb spielt eine karte aus und sorgen so für einen teil des budgets, organisation eines wettbewerbs in der dubletten (challenge Laurio), interner wettbewerb des vereins kopf-an-kopf-in vier teilen (challenge Blase), gefolgt von der mahlzeit club, organisation eines wettbewerbs des départements, in der dubletten kategorie " förderung und in vier teile ; training dienstag, donnerstag und freitag nachmittag entweder auf dem gelände der halle oder auf dem platz der Platanen, das ganze jahr, abhängig von der witterung und der verfügbarkeit der menschen. Kartenspiele zum raum, der auch bei schlechtem wetter. Teilnahme im laufe der saison, der club-spieler in den wettbewerb des departements, regionaler und nationaler ebene.

Der schatzmeister Jean-Claude Salesses stand dann die finanzielle bilanz der saison. Wenn diese bilanz weist ein defizit von rund 400€, dies erklärt sich durch die ausgestaltung des raumes, hat jetzt die club (kauf von hardware, kühlschrank, bar) und die es ihm ermöglicht, sicherzustellen, dass ihre sitzungen und alle ihre organisationen, ohne die anderen räume mit kommunalen und freien, die vermietung, die beteiligung der club der kauf-outfits (winddicht, t-shirts, sweat) und die beteiligung an den kosten der lizenznehmer bei der täglichen mahlzeiten und inschriften).

Schließlich, Michel Darré, der sekretär, schlug die erneuerung des büros, die keine überraschung bleibt unverändert, die freiwilligen, da nicht viele. Orleix. Boccia, Wann-Auch-versammlung, weiterlesen

Über 11.000 einträge in der eishalle

Gestern, die mitarbeiter der belgische gesellschaft, hat die eisbahn, die sich bemühten, den abbau. Beachten sie, dass alle dekorationen auf dem markt waren, durchgeführt worden waren, die von den teams der grünflächen der stadtverwaltung./Ph-wert. Joel Und Ganz Privat.
Gestern die mitarbeiter der belgischen gesellschaft, hat die eisbahn, die sich bemühten, den abbau. Beachten sie, dass alle dekorationen auf dem markt waren, durchgeführt worden waren, die von den teams der grünflächen der stadtverwaltung./Ph-wert. Joel Und Ganz Privat.

Die eisbahn und schmelzen der kleinen und der großen. Von einem jahr zum anderen die attraktivität der ausrüstung leuchtturm feste, vorgeschlagen von der service-handel der stadt Tarbes, überprüft. Wenn man begrüße die im letzten jahr eine sehr gute besucherzahlen, die 4. größte, die zahlen sind immer noch die besten in diesem jahr. «Man erwartet von den endgültigen ergebnissen ist man aber über 11.000 einträge in der eishalle, spitze Marie-Antoinette Cassagne-Rodriguez. Es ist ohne zweifel das zweite jahr im hinblick auf die besucherzahlen. Wir hatten viel glück auf der ebene der wetter.»

In den ferien sind, war es nicht selten, in der tat, zu sehen, schlängeln sich die warteschlange rund um das rathaus. «Am morgen hatten wir hauptsächlich familien, erläutert der leiter der eisbahn, Patrice simone schnell kalender. Es muss gesagt werden, dass die erweiterung des kindergartens nicht im ausland. Am nachmittag, diese familien verschiedene mit den jugendlichen. Am ende patinait von 5 bis 62 jahren.» Nicht zu vergessen die 2.500 kinder in schulen und freizeitzentren. Auch menschen mit behinderungen konnten starten. Durch die initiative der stadt, der APF und der Punkt informations-jugend, 12 junge menschen mit eingeschränkter mobilität, nutzten die gelegenheit, einen sessel zu ziehen, die den ganzen tag vom sonntag, 23. Über 11.000 einträge in der eishalle weiterlesen

Montauban. «Dass dieses glück dauert bis zum ende»

Xavier Péméja, den punkt auf die alten vor der erholung./ Foto DDM, Chantal Longo.
Xavier Péméja, den punkt auf die alten vor der erholung./ Foto DDM, Chantal Longo.

In ihrem büro Sapiac, Xavier Péméja und Philippe Mothe beobachten kalender. Jedes spiel der USM ist sorgfältig notiert. Und gegen ende der saison kann man lesen, 1/8, 1/4, 1/2 und finale. Im moment gibt es keine gegner für die Sapiacains. Und jeder hofft, dass es gibt. Warum nicht, gäbe es nicht auch ? Seit september letzten jahres die Montauban machen alleingang. Nichts und niemand kann ihnen widerstehen (48 punkte auf 50 möglich). Also, zu der zeit der erholung, warum wäre das zu ändern. Xavier Péméja dämpft eingang vermögen von mehr als optimistisch : «Es ist wahr, dass alle lämpchen leuchten grün. Diese mal, wenn alles gut geht, es ist immer ein bisschen gefährlich. Man hat immer angst vor dem, was man nicht erwartet und die man trifft voll zu kriegen. Heute sind wir glücklich, wir hatten viel freude haben, bis zum 1. dezember. Es ist gut, aber es ist nicht ganz von allein ; alles war fast perfekt, das rendern buchhalter, der inhalt der spiele, die beteiligung der spieler, die jungs sind güter, sie sind ernst, und tun, was es braucht, einen positiven wettbewerb, der welt im stadion… Bis jetzt habe ich nicht wirklich viel negatives zu sagen. Selbst wenn man, war durchgeführt, damit man sich affolait nicht und wir mussten am ende. Was wir erleben heute, dass dies nicht sah sich nicht oft und viele trainer werden möchten zu unserem platz. Aber egal was passiert, man wird als das ende.»

«Gewissheiten, aber auch nicht schlecht unsicherheiten»

Xavier Péméja hatte angst, diese waffenruhe. Montauban. «Dass dieses glück dauert bis zum ende» weiterlesen

Die echos von Rabastens XV

zuerst unser club stellt alle seine wünsche zu ihren gesellschaftern, partnern, fans und sympathisanten für dieses jahr 2014.

in Absprache Adour/schlägt dies fehl : in Der schule rugby wieder weg stadien an diesem samstag. Die unter 7, 9 und 11 jahren trainieren in Bazet und weniger von 13 und 15 jahren Bordères, ab 14 uhr.

Kadetten-junioren : Nur die kadetten werden wieder der wettbewerb, an diesem samstag unterwegs Larroque-Olmes, gegenüber der Vereinbarung der länder Olmes, um 14: 30 uhr. Die junioren führen eine freundliche begegnung.

Machen sie einen punkt auf der ranking-position für jede kategorie, die vor dem beginn der phase zurück. Die kadetten belegen den 5. platz auf 7 teams, mit 2 siegen. Sie haben das potenzial und die fähigkeit, klettern finden-und dieses vertrauen in ihren möglichkeiten und ihrem spiel. Die junioren mit 9 punkten vorsprung auf den zweiten, caracolent platz im ranking mit 6 siegen in 6 begegnungen und bleiben auf der kontinuität der vergangenen saison. Das team, das gibt probleme mit den mitgliederzahlen seit beginn der saison, nutzte die winterpause und abrufen seiner verletzt.

Senioren : Das ist eine längere waffenruhe während 5 wochen gegraben hat ein großes loch in unserem kalender «gruyère» in der meisterschaft. In der tat, nur die monate september und die challenge konnten wir zu fesseln, 3 spiele in folge. Aber anfang dieses jahres endlich wir bringen mehrere spiele. Zuerst an der rezeption VVA l ‚ Isle-Noah und die verschiebung in Bazet und das halbfinale des challenge vor Aureilhan, gefolgt bewegen Gondrin. Die echos von Rabastens XV weiterlesen

Den spendern gedankt

Das fresko von Bender wiederhergestellt./Foto S. C.
Das fresko von Bender wiederhergestellt./Foto S. C.

am montag, den 8. september in der kirche Sacré-Cœur, die fresko von Bender weckt begeisterung.

«Mirose Ringeval und Stein Dadé-Brenjot, individuell ; p. Duhar, pfarrer der Herz-jesu-von Lourdes, danken den 204 spender konnten dank ihrer großzügigkeit, die restaurierung der bemalten wand («die Ekstase Der Bernadette», Stanislas Bender) im jahr 2013. Die höhe der gesammelten beträge, über die zuordnung der diözese, für die zeichnung und die betroffenen an diese wiederherstellung beträgt 25.928,51 € und vergossen wurde im rathaus von Lourdes, bauherr, die sie übernommen hat, gerüste, beleuchtung und signalisierung der arbeit.»

Billard. Städtischen akademie billard-Tarbes

Vier drei-bandistes der städtischen akademie billard-Tarbes haben sich auf den weg gemacht, in letzter zeit, in der erde saint-gaudinoise für den einzug in die 3. Ranking drei streifen nationale 3 der saison : Arménio de Oliveira, Johannes Hielt, Jean-Pierre Grandsimon und Daniel Lis. Arménio de Oliveira musste sich neigen, in das finale vor den Franzosen Philippe Ha. Die schönste serie des tages, eine serie von 12 punkten, wurde von unserem sportlichen tarbais. Bravo Arménio ! Es scheint auch ein guter weg, um sich für das finale zu qualifizieren liga drei streifen nationale klasse 3, da nach drei runden des wettbewerbs, es ist tag 1 der rangliste der region (33 sportler engagiert).

AMBT, schule, Jules Ferry, rue André-Breyer in Tarbes, tel 05.62.93.96.36, oder http://amb-tarbes.club.sportsregions.fr