Onet-le-Château. Sehr schöne leistung der weiblichen an der regionalen meisterschaft

Lea, Diana, Tess Ardalhon und Jody Daugreilh./Foto DDM
Lea, Diana, Tess Ardalhon und Jody Daugreilh./Foto DDM

am Sonntag fand das halbfinale des regionalen meisterschaft mädchen 15-16 jahre. Das team von Onet I bekam das team des Stade toulousain II für eine begegnung gestaltete sich spannend. Diana Adouyeva gegen Tess Ardalhon. Angesichts der hervorragenden leistung auf seine letzten spiele, Diana ließ keine chance, seinen gegner zu und nahm es mit einem 6-1, 6-2. Von seiner seite, Lea Bécamel gegen Jody Daugreilh. Lea gelang es an diesem wochenende eine gute leistung und setzte sich mit 6-4, 6-4. Onet I gewann die begegnung mit 2: 0 und greift sich so für die endrunde der regionale findet am sonntag, 19. januar, in der mitte der liga Balma, gegen Stade toulousain.

Schreibe einen Kommentar