Nérac. Prinzen und prinzessinnen der Drei-Hänge

Nérac. Prinzen und prinzessinnen der Drei-Coteaux
Nérac. Prinzen und prinzessinnen der Drei-Hänge

seit mehr als zwanzig jahren, dass der klub der älteren ländlichen Drei Hügeln, Calignac, laden die kinder von der schule zu genießen, im januar, die platte zu gelangen. Der termin der generationen 2014 fand gestern nachmittag, festsaal Calignac. 41 kinder der sammlung Espiens-Saumont-Calignac genossen haben, essen sie ein stück brötchen, kreiert von der konditor néracais Dugoujon, finden die bohne. Alle schülerinnen und schüler gekrönt wurden, in anwesenheit des bürgermeisters, Marc de Lavenère, und die mitglieder des club überreicht jedem ein päckchen süßigkeiten, nachdem die kinder im alter von 2 ½ jahren bis 6 jahren genommen haben, heißer schokolade. Es ist mit verschiedenen animationen club, der letzte war der heiligabend, Silvester, dass solche treffen stattfinden kann. Der lotos, der ausgänge und diverse aktivitäten angeboten, die durch das team des präsidenten der Drei-Hänge, Guy Baradat, darunter zählt der club rund sechzig mitglieder.

Die kinder werden die fladen

Die direktorin der schule, Marion Lompech, und die lehrerin Delphine Pelletier hatten, arbeiten die kinder erzielt hatten, zeichnungen und bieten den senioren. Sie begleiteten die kleinen an diesem nachmittag freizeit wird am donnerstag über die durchführung einer platte auf die frangipane in der schule.

«Ich habe eine zeichnung für sie», freute Antoine, der nicht ihre sprache in der tasche. Es hat sehr zu schätzen, kuchen und süßigkeiten und sprach zu gehen, selbst zum mikrofon. Lise, 4 ½ jahre alt ist, seine nachbarin tisch, waren stolz darauf, die entworfen, um die papys und mamys. Alle, die kleinen und die großen-wieder mit einem lächeln und voller dinge im kopf, die sie zu erzählen ihren eltern.

Termin wurde für das nächste jahr. Das ist eine schöne initiative, dass der club calignacais a su sichern, um die verbindung zwischen den generationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.