Monestiés. Der punkt im kanton

Nachdem er mit den gemeinden Monestiés, Montirat, Ségur, Konferenz -, Trévien wir beenden die tour d ‚ horizon der letzten gemeinden des künftigen ex kanton Monestiés.

Combefa:166 einwohner

René Bertrand, 65 jahre, regierender bürgermeister (stadtrat von 1983 bis 1995 bürgermeister seit 1995) stellt sich für einen letzten auftrag, mit dem wunsch, einen nachfolger zu finden. Seine liste enthält 5 neue kandidaten.

Laparrouquial: 111 einwohner

Nach 39 jahren im dienst seiner gemeinde, der bürgermeister Claude Loupias zieht seine verehrung im märz nächsten jahres. Chantal Marty, landwirtin, und Lydia Marty, mit kindergarten, beraterinnen kommunalen ausgehende, bereiten eine liste umfasst 9 neue und voraussichtlich 5 frauen. Die liste ist derzeit noch nicht benannt.

– Saint-Christophe: 127 einwohner

Christian Gil stadtrat von 1983 bis 1984 und bürgermeister seit 1984 wird ein neues mandat. Ihre liste wird nur eine änderung, die mit dem eintritt einer frau (2: 11) da 10 ausgehende wieder gehen.

Oktober : 228 einwohner

Der bürgermeister Yves dourdou auszeichnen steht nicht. Eine liste ist im aufbau, die in einem geist zu beruhigen und zu sammeln. Sie wird geleitet von Aline Redo, professor für schulen, gemeinderätin, seit 2008 unterstützt von Jacques Aymard, aktuelle 1. stellvertreter und ein paar andere stadträte sollen. Für den moment ist es nur deklariert, aber bis Oktober ist man nie am ende der überraschungen.

Schreibe einen Kommentar