Mirepoix. Ein soziales projekt für vier jahre im Raum Initiativen

Valerie Dillon formel der wunsch nach einer beteiligung aller an der gestaltung und durchführung des projekts soziale Raum initiativen./Foto DDM.
Valérie Dillon formel der wunsch nach einer beteiligung aller an der gestaltung und durchführung des projekts soziale Raum initiativen./Foto DDM.

Es war die zeit der wünsche, um Valerie Dillon, der vorsitzende der EISE (Raum für soziale und wirtschaftliche initiativen), die uhrzeit auch angekündigt, die farmen vorsätze für die kommenden vier jahre. Der Raum initiativen ist ein ort der aufnahme und informationen offen, die gesamte bevölkerung mit einer großen vielseitigkeit dienstleistungen.

«Es erfüllt die funktionen und die aufgaben eines sozialen zentrums, und es beherbergt zahlreiche serviceleistungen und aktivitäten zur förderung der beteiligung der nutzer und die lokalen solidarität.»

Der direktor Alain Toméo, koordiniert die aktion von 23 mitarbeiter und verwaltet ein budget von 750 000 euro. Die EISE genießt eine steuerung assoziativ und es wird sehr deutlich, wenn man hört die einzelnen begünstigten, die «oktave» präsidentin-direktor ist sehr relevant.

«Wir sind während der durchführung einer diagnose sozialen und ende juni, die früchte dieser arbeit wird der dreh-und angelpunkt eines mehrjährigen aktionsplans, kündigt Valérie Dillon. Ziel ist, die bedürfnisse all-in-stärkere einbeziehung der einwohner des kantons Mirepoix.»

Welche dienstleistungen für die bewohner ?

Ein soziales zentrum mit werkstätten, garten -, bau-nadeln, küche, vorbereitung für den ersten start in die ferien, bietet auch diskussionsabende, etc. Ein service für arbeitsuchende und für die empfänger des RSA mit relais für beschäftigung und ausbildung. Pol kindheit-jugend mit Den Kleinen Planeten, treffpunkt und austausch für eltern und kinder von 0 bis 6 jahren, und CLAS, die mit der schulbildung. Dienstleistungen für ältere menschen und/oder menschen mit behinderungen : KLICK (lokale zentrum der information und koordination in seniorenheimen), der dienst für gesundheits-und krankenpflege zu hause und das spezialisierte team Alzheimer. Ein zentrum von sprechstunden für die CPAM, die mission locale, das zentrum für familienplanung, etc.

in Diesem raum, es ist alles das und noch mehr, denn er möchte auch ein ort der begegnung, ein ort der unterstützung vereinsleben, animation des lokalen lebens -, versuchs-und der unterstützung von initiativen der sozialen und wirtschaftlichen dienstleistungen für unternehmen und projektträger.

Schreibe einen Kommentar