Millau. Die wünsche von Alain Marc, general counsel und mitglied

«Es ist oft in krisenzeiten schmieden, das schicksal von nationen.

auf Dem höhepunkt niveau der arbeitslosigkeit in eine krise zwar weltweit, aber wir wissen nicht, einzudämmen, die in Frankreich durch angst zu reformieren, die regierung antwortet, dass durch maßnahmen, die arbeitsplätze geholfen, so zu sagen, nicht langfristig, und die gehen ein wenig tiefer graben unsere defizite.

Wenn das sozial gerechtfertigt, von unseren werten ist durchsetzt von assistenz -, in denen die rechte überwiegen die hausaufgaben müssen wir gemeinsam entscheiden, das modell von gesellschaft, in der wir leben wollen.

Wenn diese ländlichen gesellschaft, in denen wir leben in Aveyron ist das ziel von angriffen systematische : senkung der beihilfen im zusammenhang mit den ZRR für die schulen für behinderte oder altersheime, schulzeiten und ungleichheit auf dem gebiet des angebots vorschulen, neuordnung kantonalen fördert die städte, die unter missachtung der ländlichen gebiete… könnten wir verzweifeln, alles und denken, dass diese wünsche städtischen destabilisieren unsere soziale struktur des ländlichen raums, modellieren sie nach belieben die institutionen, die von einem hegemonialen partei an der macht wären, das zeichen, dass die kleine flackernde flamme für den ländlichen raum wird abgeschaltet!

Es ist zwar der wille sozialistischen blasen, Frankreich wind hat sie eine egalitäre gesellschaft sein sollte, dass der name, verächtlich die vielfalt der gebiete, die im namen eines modernismus schlechten spielen sie wenig milch ein dogmatismus heute überschritten!

Wir es wagen, ihnen zu sagen: aber schauen sie in Frankreich! Durchsuchen sie und hören sie, was sie sagen, die Franzosen !

Die Franzosen fordern heute die regierungen übernehmen andere kleider an, dass diejenigen, sclérosants, einer ideologie sind, kann die anpassung an die veränderungen unserer gesellschaft.

Frankreich hat viele vorteile in den bereichen wirtschaft mit der flaggschiffe der welt (Airbus, das CNES…), eine erfolgreiche landwirtschaft, handwerkliche qualität, ein bemerkenswertes erbe und seine lebensqualität ist uns beneidet.

Ich möchte, dass 2014 zum jahr eine kollektive bewusstsein, dass unsere ländlichen gebiete, wenn sie angegriffen werden heute noch eine chance für Frankreich mit einer außerordentlichen fähigkeit zu erstellen, zu unternehmen, innovativ zu sein. Das ist es, was wir zeigen heute viele unternehmen aveyronnaises.

jeder von euch, trotz der schwierigkeiten, wünsche ich eine gute gesundheit und ein glückliches jahr 2014.

Schreibe einen Kommentar