Mauvezin. Eine verletzte schwerwiegende auf die RD928

Der zusammenstoß zwischen den beiden fahrzeugen wurde gewalttätig./ Foto DDM S. L.
Der zusammenstoß zwischen den beiden fahrzeugen wurde gewalttätig./ Foto DDM S. L.

Das jahr beginnt mit einer dramatischen seite von Mauvezin. Gestern abend gegen 19: 15 uhr, eine frontalkollision auf der RD928, zwischen zwei fahrzeugen. Eine kollision mit einer seltenen gewalt aufgetreten lieu-dit La Pistoulette, 3 km südlich der gemeinde gersoise, auf der straße Auch. Beeilt vor ort, rettungsdienst mussten, zu hilfe zu kommen drei personen. Innerhalb des ersten fahrzeugs, die fahrerin, eine 50-jährige frau schwer verletzt. Stecken in der fahrgastzelle, die opfer gelang es, frei sein, nach zwei stunden im einsatz. In dem anderen auto, zwei personen, im alter zwischen 18 und 20 jahren wurden leicht verletzt. Die straße geschnitten wurde der verkehr während ein guter teil des abends, die zeit der evakuierung der verschiedenen betroffenen und die beteiligten fahrzeuge in den unfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.