Limogne-en-Quercy. Die Stimme des chamäleon wird auftreten in Afrika

Wiederholung im festsaal Limogne, freitag, 24. januar./Foto DDM
Wiederholung im festsaal Limogne, freitag, 24. januar./Foto DDM

die gesellschaft Die Stimme des Chamäleon, der organisatorin des festivals, die Vorübergehend in Beauregard und codirige der saison kulturelle Limogne mit der Fabrik in Kroquettes war in der wiederholung, die letzte woche in der aula Limogne. Sie nimmt die show «Brasserie» der autor ist Ein Kwahulé in szene gesetzt von Christophe Merle, show erstellt, es gibt zwei jahreszeiten im theater von Cahors und geht anfang märz in Côte d ‚ Ivoire für die teilnahme am markt für kunst und unterhaltung afrikanischen (Masa) Abidjan. Das festival zeigt das beste der gründung der afrikanischen und der diaspora in theater, tanz, musik.

Das publikum die möglichkeit, die wieder zu ihrer rückkehr am 17. mai in Cajarc und die 21 und 22. mai in Toulouse im rahmen des festivals der Ist grün, organisiert durch die gesellschaft Geht. Sie werden im november auf tour in Burkina Faso und Mali. Für weitere auskünfte, siehe www.lesvoixducameleon.fr.

Schreibe einen Kommentar