Léguevin. ELA : die schüler es ihre turnschuhe

Alle zusammen für ELA ./PhotoDDM.RD
Alle zusammen für ELA ./PhotoDDM.RD

im jahre 1994 Gegründet wurde die kampagne feiert in diesem jahr sein 20-ausgabe. Zwanzig jahre her, dass der junge, der alle ebenen verbinden sich mit ELA im kampf gegen die leukodystrophien. Seit 1996 ist dieser kampagne steht unter der schirmherrschaft der ministerin für bildung, dem minister für sport, jugend, volksbildung und vereinsleben. Ihre unterstützung jedes jahr erneuert, beweis der pädagogische wert des projekts und unterstützt alle schulen zu verpflichten, sich an der seite von ELA. «Lege deine turnschuhe…», ist ein interdisziplinäres projekt, eine kampagne, sportliche und solidarisch, die sich in der pädagogischen kontext, indem die ausübung symbolischer das diktat. Diese maßnahmen steigern das engagement der jugendlichen. Das collège François Verdier in Léguevin, oft in verbindung mit dieser veranstaltung. Lehrer und schüler mobilisiert, in aktien sport-und kulturveranstaltungen für alle kinder, die krank sind, sondern auch in erinnerung an den roman, eine junge schülerin. Vielen sport-und dies in vielen disziplinen fußball, rugby, boxen, basketball, nahmen an diesen tagen.

Ruben Vélazquez, opernsänger gesponsert von diesem tag an der seite von Gérard Pollet vizepräsident ELA Europa und regionaldelegierter. Nach der wahl des diktates von ELA, die schülerinnen und schüler hatten sich versammelt, mit ihren lehrern in der turnhalle der Grünen Pinien, um wieder einen scheck in höhe von 3 979 euro an den verein ELA. Es ist in der große hof des kollegiums, dass die schülerinnen und schüler mit trikot ELA, und angetrieben von Rudy moderator GELEITET tanzten für die kranken kinder. Gérard Pollet dankte allen beteiligten für ihr engagement zugunsten des vereins. Seit 1994 werden die schulen haben zusammen mehr als 21,5 millionen euro, was fast die hälfte der ausgaben von ELA und die medizinische forschung und die begleitung der familien.

Schreibe einen Kommentar