Lescure-Albigenser. Die freiwilligen helferinnen und helfer des BCCL die ehre

Ein teil der freiwilligen basketball-club Cunac Lescure, die sich ehrenamtlich investieren, ohne zu zählen, um ihren verein im laufe des jahres.
Ein teil der freiwilligen basketball-club Cunac Lescure, die sich ehrenamtlich investieren, ohne zu zählen, um ihren verein im laufe des jahres.

genießen Wir eine kleine winterpause und sport, um ein team, das nicht nur belohnung, dass das lächeln der spielerinnen und die freude, die sie nehmen, auf die plätze, und dieses team lebensnotwendig club, es ist die der freiwilligen. Verborgene teil des eisbergs, von der sie sich, ohne sich darauf verlassen, dass die spielerinnen und coaches, können ihren lieblingssport ausüben. Die freiwilligen helferinnen und helfer des basketball club Cunac Lescure vorhanden sind, an allen veranstaltungen, vorbereitung für die schmecken nach dem spiel, zu vermitteln, und auf der suche nach partnern. Sie sind der zement-club, wer bindet die teams miteinander, und die BCCL eine familiäre club. Ihre nächste herausforderung: es ist die organisation der mahlzeiten jährlich am 22 februar, und aus erfahrung wissen wir bereits, dass dies ein erfolg wird, und wir danken ihnen herzlich für ihre investition ohne fehler. Das programm des nächsten wochenende ist wie folgt: samstag, den U11-1 werden in Mazamet, die U15 machen sich in Vacquiers, und drei begegnungen stattfinden zu Cunac; die U13-1 aufnehmen, Lavaur, die U13-2 werden gegen Rabastens, und die U20 gehen, zu schließen, gegen Castanet. Am sonntag, den senioren 1 beginnt die phase zurück, in der meisterschaft, mit auf eine gefährliche verschiebung Montech. Gutes spiel für alle unsere teams.

Schreibe einen Kommentar