Lavaur. Gaston Puel in seinem land

Lavaur. Gaston Puel in seinem land
Lavaur. Gaston Puel in seinem land

Dies ist seit dem 11. januar dieses jahres, dass der mediathek Guiraude–Laurac-ausstellung mit dem titel «Gaston Puel, dichter in seinem land» ist eine hommage an den berühmten dichter und in zusammenarbeit mit dem verein Splitter und Freunde von Gaston Puel.

Verstorben im juni 2013 in Lavaur, wird der letztere war ein wichtiger akteur in der zeitgenössischen poesie. Es wird unter anderem wurde ein editor beleuchtet, aufmerksam auf den maler und schriftsteller seiner zeit. Mehr als eine ausstellung, in wirklichkeit geht es um eine echte begegnung mit dem künstler, sowie eine auseinandersetzung mit seinen vielfältigen facetten seiner schriften, natürlich, aber auch seine arbeit als maler und surreale dinge, die er geschaffen hatte.

Die ausstellung ist öffentlich, die bis zum 28. Öffnungszeiten der bibliothek : dienstag von 13.30 bis 18 uhr, mittwoch von 9 bis 12.15 uhr und von 13.30 bis 18 uhr, freitags von 13.30 bis 19 uhr und am samstag von 9 bis 12.15 uhr und von 13.30 bis 17 uhr.

Schreibe einen Kommentar