Lavaur. Beginn der phase zurück, um die senioren außerhalb

Schwierig reisekosten, die Auch für das team wimpel./foto DDM R. Sch
Schwierig reisekosten, die Auch für das team wimpel./foto DDM R. Sch

Prénationale : schwer verschieben Auch, samstag, 20 uhr

Die Vauréens sind in einem sehr schlechten haltung im ranking und die verletzungen von Cardon und Chermat beraubt die gruppe. Ein erfolg ist zwingend notwendig, um weg von der abstieg nach der leistung der letzten woche an lardenne entfernt.

Regionale 1 weiblich : Saint-Orens-Lavaur, samstag, 18 uhr

" Im ungewöhnlich für die weibliche vauréennes. Endlich komplett, die Vauréennes möchten, fahren sie weiter auf ihrem gestartet von 5 siegen.

der Regionalen 2 männlich : Fonsegrives-Lavaur 2, samstag, 20 uhr

Upgrade-treffen gehen, die Vauréens wollen besser abschneiden, was die verschiebung der phase zurück, aber sie werden die privaten Roussel (noch verletzt), Commenge (zerrung im knie), Barthe und finden muss, den zusammenhalt der defensive und offensive, die ihnen schmerzlich vermisst.

Bei den jungen :

U17M : Lavaur-Colomiers, samstag, 14.30 uhr. Ein erfolg wäre gut gekommen, um wieder an die spitze des rankings

U15F : Lavaur-Verfeil-Laloubére, samstag, 16.30 uhr.

Ein sieg notwendig ist, um wieder die moral einer gruppe in voller zweifel, aber der gegner einen platz im spitzentrio der abteilung

U15M : Lavaur-Sperre, samstag, 14.30 uhr.

Begegnung sicherlich unausgewogen.

U13F : Cunac-Lavaur.

Geschlagen zu gehen, die jungen Vauréennes haben viel zu tun gegen den führer der henne.

U13M1 : Moissac-Lavaur.

Die Vauréens müssen bestätigen, dass der große erfolg der gehen.

U13M2 : Mazamet-Lavaur 2.

Schwer verschieben, um die jungen Vauréens.

U11M : Verschieben in Lacrouzette samstag und spaß-turnier am sonntag gegen TCMS, Pamiers und Colomiers.

Schreibe einen Kommentar