Labastidette. Ende 2013 erfolgreich bei den judoka

Von links nach rechts, Estelle Roggero und Lisa Caillié judo club Labastidette. /Foto DDM.
Von links nach rechts, Estelle Roggero und Lisa Caillié judo club Labastidette. /Foto DDM.

Das jahr 2013 erfolgreich abgeschlossen wurde, um die judo-club Labastidette. Nach den kadetten, und das podium von Lucas Alonso, es war der turm der minimal-und benjamins, die wettkämpfe und das unterhaltungsprogramm durch den vorstand, Haute-Garonne, Judo.

Die jüngste, Lisa Caillié, steigt auf das oberste treppchen bei der interdistricts benjamines. Seine freundin Estelle Roggero sicherte sich den 5. platz beim nationalen turnier Minimal : «herzlichen Glückwunsch an unsere zwei vertreter zu dieser herausragenden leistung !». Bei ihrem ersten offiziellen wettbewerb, Marion Massat, Alexia Maurell, Fabien Clergue und Clemens Deberle nicht schuldig gemacht : «Mit ein bisschen mehr erfahrung und ein wenig weniger als flugblatt, das zweifellos herzen haben sie zu zeigen, ihre technik bei der nächsten ausfahrt.» 34 jugendliche und mitglieder des club Labastidettois nahmen an der freundliche begegnung von Seysses. Sie treffen sich auf die tatami-matten von Saint-Lys 26 januar nächsten jahres.

Vier der jujitsukas, begibt sich am 12. januar in Lormont, um einen schwarzen gürtel technik.

Die anhänger der schnee abgleiten ließen (gymnastik) sind immer fleißig den 2 wochenstunden.

die arbeit Der erzieher und führer trägt früchte : erhöhung der zahl der entlassenen (138) und viel versprechende ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar