Global-2022: Valcke verbreitet die idee, ein turnier im sommer in Katar

der generalsekretär der Fifa, Jerôme Valcke, bei der auslosung der wm 2014 in Brasilien in Costa do Sauipe, bundesstaat Bahia. - Vanderlei Almeida - AFP
Der generalsekretär der Fifa, Jerôme Valcke, bei der auslosung der wm 2014 in Brasilien in Costa do Sauipe, bundesstaat Bahia. Vanderlei Almeida / AFP

Jérôme Valcke, der generalsekretär der Fifa, hat schritt unternommen, indem es am mittwoch bei der durchfhrung der wm 2022 in Katar", die im juni-juli", eine position befunden vorzeitig von der internationalen Föderation, während ein vernehmlassungsverfahren über das thema.

"Die termine der wm (2022, die red.) werden nicht juni-juli. Ehrlich gesagt, ich denke, es wird zwischen dem 15. und dem 15. januar bis später", sagte Jérôme Valcke in einem interview ausgestrahlt radiosender France Info und France Inter.

Es ist das erste mal, dass ein mitarbeiter der Fifa zeigt sich auch, ja, selbst als höchste instanz eröffnet im oktober eine anhörung über die turnier-termine, deren ergebnisse vorgestellt werden, die im dezember 2014 in die exekutive.

Diese anzeige wurde als verfrüht von der Fifa. Anfrage der nachrichtenagentur AFP, die internationale Föderation hat einige strecken mit über Jérôme Valcke und betont, dass seine N. 2 geäußert hatte "seiner sicht", und das datum der veranstaltung "war immer eine konsultation" mit "die internationale gemeinschaft fußball" und seine "geschäftspartner", eine gemeinsame position der Verband der europäischen ligen zwecke fußball (EPFL) nach einem treffen mit seinem präsident Frédéric Thiriez, Fifa-präsident Joseph Blatter und Herr Valcke.

"Die haltung der Fifa nicht verändert hat (…). Nichts neues unter der sonne", kommentierte Herr Thiriez.

Der vize-präsident der Fifa, der Brite Jim Boyce, der sich ihm sagte: "völlig überrascht" von dieser ankündigung. "Alle beteiligten haben die diskussionen und werden in einem bericht an den vorstand der Fifa-exekutive".

auf seiner seite, Katar ist bereits vorbereitet für alle eventualitäten. Das design klimatisierte stadien, in denen die temperatur aufrechterhalten werden würde, um 26-28 grad, war ein argument entscheidenden technologischen konnte das emirat am Golf von entreißen, die organisation, die im dezember 2010.

Aber der Ausschuss Katar 2022 erklärte am mittwoch, dass es "würde das ergebnis der konsultation" und er sei "bereit für die wm" in der gewählten periode, die von der Fifa.

Trend

In der zwischenzeit Jérôme Valcke hat erweitert seine argumente. "Wenn sie spielen zwischen dem 15. und dem ende des monats dezember, das ist der moment, wo das wetter ist, desto günstiger ist, wo sie spielen auf eine temperatur, die so groß ist wie die der frühling ein wenig warm in Europa, mit einer durchschnittlichen temperatur von 25 grad. Daher ist es ideal, um fußball zu spielen", sagte die nummer 2 der Fifa.

Er hat aber nicht erwähnt, in welchem jahr es wäre frage (saison 2021-2022 oder 2022-2023).

Der durchführung des turniers zwischen november und januar würde in jedem fall vermeiden, dass ein zusammenstoß mit auf die olympischen winterspiele 2022 und vermeiden sie hitze und überwältigend in kraft und wurde in das reiche Emirat öl-und gasindustrie.

Der beitrag von Herrn Valcke bestätigt einen trend, der seit einigen wochen.

Schon im juli, Sepp Blatter hatte angezeigt, der seine vorliebe für den winter, mit der notwendigkeit, "berücksichtigung der gesundheit der spieler", bevor er im oktober, dass die wm "nicht (könnte) stattfinden, im november-dezember, nicht im januar und februar". Die 54 europäischen verbände komponente der UEFA angekündigt hatten, "einstimmig" im september werden die "vereinbarung über das prinzip" spielen zu können, eventuell im winter der wm-2022-eine ansicht, die ein weiteres mal verteidigt am mittwoch der chef des deutschen fußball (DFB), Wolfgang Niersbach.

viele hindernisse stehen jedoch auf der straße von einem Globalen winter, angefangen bei der opposition, verbände, winter sport, besorgt der konkurrenz, wird das sport-könig auf ihre wettkämpfe.

Es ist auch notwendig zu beruhigen, die wut der länder geschlagen von Katar bei der benennung der gastgeber der wm. Australien, die wie die anderen kandidaten (Usa, Südkorea, Japan) vorgelegt hatte, einen ordner für einen wettbewerb im sommer, so hat bereits deutlich gemacht, dass sie sich wünschte reparatur.

Die wirkung wäre auch sehr wichtig, den zeitplan für die europäischen wettbewerbe organisiert (UEFA champions League, Europa League), auf die nationale wettkämpfe und über fußball professioneller englisch, denen der zeitraum des Boxing Day (ende dezember) ist die vitrine N. 1, international und vor allem in Asien.

Ohne zu zählen, die verträge mit den sponsoren und veranstaltern, insbesondere in den usa. Fox und NBC, die strahlen der NFL (american football) zu dieser zeit, sind damit nicht befürworten, ein datum zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.