Französischer sprache beschrieben. Aktivität vorschulen rund um die fotografie

Die theorie vor der abfahrt auf dem feld. /Foto J. P.
Die theorie vor der abfahrt auf dem feld. /Foto J. P.

Ab dem schuljahr 2013 die gemeinde französischer sprache beschrieben verpflichtete sich in neuen schulzeiten, deren stellvertreter, Marie-Jo Courrèges und Roger Laffaye, wurden die koordinatoren.

Es ist so, dass die schülerinnen und schüler in 7 klassen hatten wir je drei stunden außerschulischen aktivitäten, kostenlose 2-sequenzen eine stunde und dreißig ; spielerische aktivitäten , immer, neue und perspektiven eröffnen: tischtennis-initiation foto, musik, englisch, manuelle arbeit in der wichtigsten erste-hilfe-maßnahmen.

Eine einrichtung, die mit der kurs endet um 15: 15 uhr für die größeren, dienstags und freitags; für die kleinsten, die montags und donnerstags; kinder unterstützt, die die angestellten der gemeinde und verschiedenen vereinen und lokalen partner mit der redner.

Die foto-workshops moderiert von Peter Margaix findet in einer gruppe von 15 kindern der klassen grundkursen 2 und durchschnittskurse 1 und 2. Bereits in der ersten sitzung, an der unterschiedlichkeit der kameras vorgenommen, um die kinder und fehlt, zum anderen, hat die gemeinde beschlossen, den erwerb von digitalen geräten.

beschreibung internen und externen gerät (wortschatz, handhabung, betrieb); von der art der bilder (landschaften, selbstbildnisse, porträts, szenen, aktivitäten,…); aus der sicht (kinder ritten auf den turm um und entdecken sie das dorf von oben); der gründe, fotos machen (erinnerung an die ereignisse, archive, familie…); nutzungen (alben, ausstellungen…). Die erste folge von anfang 2014 bis zu den winterferien baut sich rund um das thema karneval, deren französischer sprache beschrieben, seit jahrzehnten setzt die tradition beliebt und festlich.

Schreibe einen Kommentar