Flavin. Henri Campels widmung

Flavin. Henri Campels widmung
Flavin. Henri Campels widmung

am freitag, 24. januar, Henri Campels, der autor von «Der Rouergue, ein cop èra», unterzeichnung seinem letzten werk und traf seine leser bei Martine Poilpré (Foto DDM). Es ist das zweite buch, das ein volumen von 564 seiten, die erzählt, der Rouergue, wie einst, im handwerk, in geschäften, sondern auch die menschen, denen während seiner unaufhörlichen reisen. In diesem band, die er uns führt, zu unserer freude, im revier, das oben und das unten Ségala, das Tarn-tal, das Rougier von Camarès, causse de Villefranche, Lévezou norden, Lévezou süden, der causse Rot. Henri Campels erzählt in seinem buch jedem widmung.

Schreibe einen Kommentar