Figeac. Jahr Pierlé konzert

An Pierle./ Foto Athos Burez
Jahr Pierle./ Foto Athos Burez

An Pierlé, künstler selten flämischen ursprungs, wird auftreten, in Figeac, samstag, 8. februar, 20: 30 uhr, raum Balène. Diese sängerin, die unterhalb der scheinwerfer ist seit mehr als achtzehn jahren, und ist sehr bekannt in Deutschland, die von der allgemeinheit es sich vor ein paar jahren mit seinem berühmten wiederaufnahme von «Es ist fünf uhr» von Jacques Dutronc und mehr vor kurzem mit ihrem anpassung (auf dem album «Strange Days») von «Such a shame» von der gruppe Talk-Talk. Autor, komponist und interpret, befasst sie sich mit einer solo-karriere seit 1999, seine texte, seine arrangements, piano-stimme begeistern durchaus ein publikum. Eine «perle», musik-rock und zart, zwischen luxus und privatsphäre. Voicemail-show : 05 65 34 30 00. Website : www.culture-figeac-communaute.fr.

Schreibe einen Kommentar