Figeac. Ein eigenes theater der Comédie Française, ein traum bleiben.

Olivier Desbordes vor dem Magic Mirrors installiert die zeit des theater-festival im herzen der stadt, platz Vival./ Foto-archiv.
Olivier Desbordes vor dem Magic Mirrors installiert die zeit des theater-festival im herzen der stadt, platz Vival./ Foto-archiv.

Ein eigenes Comedy Französin, die im herzen von Figeac. «Man hat geträumt», sagt die beigeordnete für kultur der stadt, Christine Exiga, die besuchten seiten der minister für Kultur theater vergänglichkeit der Comédie Française. Erbaut während der bauarbeiten in den historischen gebäuden, diese riesige, hölzerne struktur, die platz für bis zu 800 zuschauer war einzugeben. Die wochenzeitung le Nouvel Observateur zeigt in dieser woche, dass mehrere gemeinden sozialisten, deren Figeac, wurden eingegeben, ohne erfolg. Für die anekdote, das theater vergänglich wurde schließlich gekauft von Libyen. "Man gab uns dieses großartige struktur, aber man musste die kosten von 1,5 millionen€ kosten für transport, installation und einrichtungen, die rund machen. Vor ein paar jahren, kann es sein, dass dies möglich gewesen wäre… Es ist schade, es war eine schöne gelegenheit, Figeac haben eine echte theater», erklärt Christine Exiga. In der zwischenzeit das zirkuszelt stand letzten sommer auf dem feld Barthélémy sollte neu installiert werden, in diesem jahr, die zeit des theater-festival. Projekte sind zudem in der studie, um auf dem festival werden mehr in der nähe vom zentrum der stadt.

Schreibe einen Kommentar