Faussergues. Ein gut schönen dorf

der bürgermeister, Der jury und gewinner.
Der bürgermeister, der jury und gewinner.

am samstag, Den 25. januar, der bürgermeister, André Cuq und die mitglieder des stadtrates anwesend waren, sowie die vertreter der gemeinden Assac, Ledas, Padies und Valencia, die teilgenommen haben, aus denen die jury mit dem 3. wettbewerb der blumen-und gemüsegärten der wohnungen der gemeinde, am ende dieses zeitraums der wünsche für das neue jahr. 15 kandidaten wurden ausgewählt, entsprechend der gezeigten fotos, aufgenommen entweder im juli oder im august 2013. Der erste preis blüten zugewiesen wurde, Jean-Louis und Jacqueline Marty des Herm : ein gutschein über 40 €. Der erste preis gemüsegärten zugewiesen wurde, Michel und Christine Fabre der Treillée : ein gutschein über 40 €. Ein gutschein über 30 € gestellt wurde, den zweiten preis, blumen-und gemüsegärten, – und 20, – € für den dritten preis. Jedes bewerbers, der nicht die preisgekrönte erhält eine kleine blume im topf für die förderung der teilnahme.

André Cuq : «Im namen des gemeinderates wünsche ich ihnen ein gesundes und glückliches jahr 2014… Und warum nicht, alles, was sie träumen können, die für sie selbst und alle ihre lieben».

Folgt dem traditionellen pot der freundschaft und der zeremonie benutzerfreundliche fuhr fort, um kleinere öfen, die von lebhaften diskussionen über die verschiedenen themen.

Schreibe einen Kommentar