Die Spacer’s nicht auf der höhe

Spacer's, hier gegen Rennes, qualifizierte Tours, Paris und Chaumont für die halbfinals./ DDM, Michel Viala
Die Spacer’s, hier gegen Rennes, qualifizierte Tours, Paris und Chaumont für die halbfinals./ DDM, Michel Viala

Sechs start : Eloi (2 punkte) und Burel, Milushev (14), Radtke (7), Rossard (16), Clevenot (12), Tavana (17) und Devèze (1), Libero : Santucci – Zagonel (cap nicht wieder ins spiel) – Trainer : Cédric artbooks mein museum und Stéphane Sapinart

Für Rennes : 27 fehler direkte davon 15 service, 2 ace (Menschen und Cacic), 47 angriffe siegreiche Miseikis : 16), 8 blocks gewinner Ah Kong : 3)

Sechs start : Menschen Barbera (1) und Bazin, Miseikis (18), Korzenevics (8), Ah Kong (11) und Frangolacci (1) (Cap), De Marchi (4), Cacic (11) und Ragondet (3) – Libero : Samardzic – Trainer : Boris Grebennikov

Schreibe einen Kommentar