Die junioren tarbais y glänzen

Am vergangenen wochenende, auf den spuren der traditionellen wm-turnier von sabre von Dourdan, es ist ein test, ernst zu nehmen und wartete auf die swordsmen deutsch unter der leitung von nationaltrainer und leiter des geschäftsbereichs von Tarbes, Stein, Mione. Die größten europäischen nationen richteten ihre besten eigenschaften in dieser prüfung ist der letzte schritt, bevor die europameisterschaften stattfinden, in ein paar wochen in Jerusalem.

Italien, Russland, Deutschland, Polen, Bulgarien, Rumänien, Frankreich…, dass nationen, die angeboten haben, mit dem schwert weltweit legionen von olympiasieger und welt. Es war ein langer weg gekommen, um zu kreuzen, die mit ihnen, zeigt die anwesenheit teams in Kanada, Japan, Mexiko, Tunesien.

Eine schwierige aufgabe also für die schülerinnen und schüler Eric Maumus und Stein Mione, die meister tarbais. Zwei mitglieder des ATE gelang es, die leistung zu sich einladen, in der tabelle direkten entfernung zwischen den 32 besten des tages.

Leider Charles Colleau, nachdem sie gebannt das Tunesische Ferjani, musste sich beugen vor dem Italiener Leonardo Dreossi auf die punktzahl fest 15/13. Es ist also Maxence Lambert, n° 1 deutsch, fiel die ehre zu verteidigen, die farben bigourdanes in den folgenden runden.

Und er tat es richtig gut, und schlug mehrmals den Japanischen Oyana und Deutsch Schneider, und der Russische Gorskiy für die einreise in das viertelfinale. Zu diesem zeitpunkt gab es nur noch die 8 besten. Überraschungsgast dieser tabelle, Japanisch Kunihico Fitz Gerald hatte er keine chance gegen Max, schwer geschlagen 15/6. Die halbfinale, die sich um alles ging, bieten Maxence die gelegenheit für eine revanche auf seine kameraden von der nationalmannschaft, der Pariser Tom Seitz. Hier noch einmal die Tarbais tat nicht im detail, und es ist ein sieg 15/7, öffnete ihm die tore für das finale. Leider ist der gesellschafter der VCS musste, lassen sie den endgültigen sieg der Italiener Luca Curatoli.

Aber man stolz sein kann und auf der seite des staff tarbais, als einen platz im finale wm-turnier von Dourdan nach wie vor eine wahre leistung, die kaum Deutsch verwirklichen konnten.

Am nächsten tag, beim mannschaftsturnier, das französische team, bestehend aus den Tarbais Lambert und Colleau, Rémi Senegas, mitglied pol-Tarbes, und Tom Seitz schlug im finale die mannschaft aus Russland sicherte eine vielversprechende sieg vor Jerusalem, wo dieselben swordsmen versuchen werden, bieten den europäischen titel in Frankreich, aber auch in ihrem neuen trainer, Stein, Mione.

Drei swordsmen in dieses team aus Frankreich, die sich mit der folge, dass das Haus, das fechten von Tarbes. In diesem raum ist, dass der Freundliche tarbaise fechten veranstaltet sein traditionelles turnier des Säbel-gold-test zwischen den besten schüler und die besten jüngeren französischen kollegen russen und spanier am samstag, dem 8. februar. Aber denken, bevor turnier tarbais, die jungen Bigourdans bewegen sich in London, an diesem wochenende, um zu versuchen zu gewinnen, wie die älteren, eine auswahl für die europameisterschaften. Der termin ist am samstag, 8. februar, in das Haus des fechtens von Tarbes, um den zukünftigen meister des schwertes deutsch.

Schreibe einen Kommentar