Die jungen schiedsrichter in ausbildung Skating in Agen

Sie nehmen am samstag den weg nach Spanien.
Sie nehmen am samstag den weg nach Spanien.

vor Kurzem fand in der halle des Skating Agen einen abschnitt schiedsverfahren im rahmen der UNSS – aktivität tischtennis. Eine gelegenheit, um zu betonen das bemerkenswerte arbeit, die von der UNSS für die ausbildung der jungen schiedsrichter.

«Erziehen, zu sensibilisieren, zu verstehen, zu erfassen», in wenigen worten, Stéphane Saunier des kollegiums Théophile–Viau und Friedrich Chevrier, leiter der sektion sport des kollegiums Jasmin zusammenfassung die unverzichtbare rolle der schiedsrichter im sport.

Mit unterstützung von Gérard Lachoque, Bernard Barrères und Cédric Lepage, trainer der Fédération française de tennis de table, der UNSS arbeitete an diesem projekt über die schiedsgerichtsbarkeit. Die ausbildung begann ab 10 uhr im wechsel von theorie-und praxisunterricht. Mehr als zwanzig jugendlichen erhielten tipps, die kenntnis der regeln, und die art und weise, zu wissen, anwenden, durchzusetzen. Gérard Lachoque betonte einklang mit den entscheidungen der schiedsrichter.

Werden sie junge schiedsrichter ist es also lernen, entscheidungen zu treffen und halten sie sich daran, zu verstehen, schnell zu einer situation, und messen sie die folgen seiner handlungen.

In einem wort, einer der aspekte der lehre vom leben.

fußball. U11 des SUA. Wochenende traum in Bilbao

Für diese kleinen ‚ Agenais, es ist ein fantastisches wochenende kündigt sich an. Samstag, nehmen sie die richtung Spanien, genauer Bilbao, für zwei tage, die für den fußball. Am sonntag, den U11 des SUA fußball bestreiten, ein freundschaftsspiel gegen ihre kollegen von Athletic Bilbao auf die anlagen des ausbildungszentrums Lezama, club-baskisch.

Dann, Alexis Marin und Philippe Khalfaoui, die beiden erzieher, bringen ihre schützlinge auf der seite des neuen San-Mamès, eröffnet es gibt wenig, und besuchen sie den schock der Liga zwischen Athletic Bilbao und Real Madrid.

Für alle diese kleinen ‚Agenais, das ist die gelegenheit sehen, wie er sich nicht nur den Ballon d‘ or 2013, Cristiano Ronaldo, sondern auch und vor allem die star agenaise Aymeric Laporte, ging durch die SUA. Übrigens, unter den jungen triebe, lot-et-garonnaises, wird Leo Laporte, der sohn des verteidigers von Bilbao. Sie sich noch lange erinnern wird dieses wochenende traum.

Schreibe einen Kommentar