Die freunde Russlands an den tisch setzen, um das orthodoxe Weihnachten

Janick Lamolie und Bernard Mateja, achsschenkelbolzen des vereins./Foto Morad Cherchari
Janick Lamolie und Bernard Mateja, achsschenkelbolzen des vereins./Foto Morad Cherchari

nach religionen und kalender werden die termine variieren über die feiertage «zu ende». Der verein Frankreich Russland Lot-et-Garonne feiert die orthodoxe Weihnachten am 18. januar.

Die feierlichkeiten, die nicht abgeschlossen sind. Am ende des monats, Asiatischen feiern ihr neujahrsfest in jubel der «pferd», ein zeichen für das jahr 2014 und vergessen «die schlange» – zeichen, das jahr 2013. Ganz offiziell wird es am freitag, 31. januar. Für die Russen und allgemein die «orthodoxen» die christliche feier für Weihnachten, die geburt Christi feiern wir das 25. dezember (gregorianischer kalender) kommt auf den kalender (julien) am 7. januar. Und das Neue Jahr orthodoxen kommt, ihm, dem 14. januar.

sonstige termine

Zwei feste mit, dass die mitglieder des vereins Frankreich Eu Russland Lot-et-Garonne feiern jedes jahr rund um den 14. januar. «Es wird in diesem jahr am samstag, den 18. januar im schloss Allot», erklärt der präsident Bernard Mateja, bereitet auch andere termine / anlässe für die mitglieder des vereins «am 23 februar, das fest der militärischen geworden party «und " männer» in verbindung mit dem tag der Frau am 8. märz, 1. mai, am 9. mai tag, an dem Russland feiert den waffenstillstand 1945 oder noch am 4. november russischen fest der volkseinheit». Für das orthodoxe Weihnachten, die tradition, die bis in die nacht zeit, aber bis 1991, es handelte sich um eine feier unauffällig, um nicht zu sagen geheim.

ende «des ostblocks» und gibt so den Russen und Slawen in der regel die möglichkeit, feiern vergessen. Lot-et-Garonne, die feier findet im schloss Allot (32 € für das essen für mitglieder und 35 € für die anderen, eine verordnung, die vor dem 11. januar definitiven buchungen bei der sekretärin Janick Lamolie, 3, rue Lamartine, Tel. 05 53 95 93 98.) Im menü «gerichte» wie dort : Schtschi (kohlsuppe), lachs unter dem mantel -, rinds-Stroganoff und seine gekochten kartoffeln mit dill und ein Napoleon als dessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.