Der wm in Katar nicht findet „im juni-juli“

Fifa-präsident Joseph Blatter überreicht die trophäe des Weltweit der emir von Katar in Zürich . - Sebastian Derungs AFP
Fifa-präsident Joseph Blatter überreicht die trophäe des Weltweit der emir von Katar in Zürich . Sebastian Derungs AFP

Jérôme Valcke hat angekündigt, die am mittwoch, dass der wm-2022 in Katar nicht verlaufen würde "nicht im juni-juli", aber wahrscheinlich zwischen dem 15. und dem 15. januar bis später."

"Die termine der wm (2022, die red.) werden nicht juni-juli. Ehrlich gesagt, ich denke, es wird zwischen dem 15. und dem 15. januar bis später", sagte der generalsekretär der internationale fußball-verband (Fifa) auf France Info und France Inter. N° 2 der Fifa ist jedoch nicht klar, was wäre das jahr mit der organisation des Globalen (saison 2021-2022 oder 2022-2023) in das reiche emirat -, gas -, wo die hitze ist drückend sommer (fast 50°C). Die durchführung des turniers zwischen november und januar würde in jedem fall vermeiden, dass ein zusammenstoß mit auf die olympischen winterspiele 2022. "Wenn sie spielen zwischen dem 15. und dem ende des monats dezember, das ist der moment, wo das wetter ist, desto günstiger ist, wo sie spielen auf eine temperatur, die so groß ist wie die der frühling ein wenig warm in Europa, mit einer durchschnittlichen temperatur von 25 grad. Daher ist es ideal, um fußball zu spielen", fügte der leiter.

Im oktober die Fifa kündigte die einführung einer öffentlichen anhörung über die termine der wm 2022 in Katar, die umfassen "alle beteiligten", spieler, vereine, ligen, verbände, sponsoren, veranstalter. Die endgültige wahl wird nicht bekannt gegeben, die vor dezember 2014 beim vorstand, die oberste instanz des fußballs. Die Fifa hat eine roadmap für diese konsultation mit vier perioden scharniere : januar-august 2014, treffen mit den beteiligten akteuren (verbände, ligen, vereine, spieler, medien, sponsoren, veranstalter); september 2014, erste besprechung im kalender des internationalen spielen. november 2014, zweite sitzung auf den internationalen kalender der spiele. dezember 2014, präsentation im vorstand.

Schreibe einen Kommentar