Clermont-Pouyguillès. Letzten wünsche des bürgermeisters

Clermont-Pouyguillès. Letzten wünsche des bürgermeisters
Clermont-Pouyguillès. Letzten wünsche des bürgermeisters

Samstag, 4. januar, alle einwohner der gemeinde waren eingeladen, den abend austausch von gelübden, um kuchen und champagner. Viele von Clermont geantwortet haben, sind der einladung des bürgermeisters und des stadtrates. Gelegenheit, fast alle einwohner der gemeinde, jung und alt, sowie die faktoren, und die lehrerin, sich vertraut zu machen mit den neuankömmlingen und sich auszutauschen, wünsche für das neue jahr. Für das jahr 2014, die kommunale projekte wie die verbesserung der zugang sowie ein wc für behinderte und reflektierende streifen auf den scheiben.

Die ersten termine für 2014 zu erinnern, sind die lotto-schule am 25. januar und dem 30-jährigen jubiläum des 4 x 4, die 1. und 2. märz.

kommunalwahlen. Michel Pérès hat angekündigt, dass es nach 6 mandate, davon 4 bürgermeister, es wird nicht kandidaten für die kommenden kommunalwahlen.

Schreibe einen Kommentar