CCPLB : handeln, gewinnen, verbessern

Bernard Plano, François Dabezies, Jeanine Dubié und Alain Ducasse wurden die vier hauptakteure der europäischen union, des Mittellandes und der Baïses./Foto R. V.
Bernard Plano, François Dabezies, Jeanine Dubié und Alain Ducasse wurden die vier hauptakteure der europäischen union, des Mittellandes und der Baïses./Foto R. V.

«Wir sammeln unsere mittel zu einer gemeinschaft attraktiv, wo jede gemeinde hat ihre stärken»: dies war der kern der rede ihres präsidenten Bernard Plano, bei der feierlichen gelübde, in der familie, der neuen geboren CCPLB (Gemeinschaft der gemeinden des mittellandes von Lannemezan und Baïses). Wenden sie sich an die delegierten der gemeinschaft und die mitarbeiter des kunden, erinnerte er sich, «die welt im wandel», in dem die CCPLB muss sich einfügen«, um den start in die zukunft». Schließlich sagte er, dass die öffentlichen dienstleistungen zu verbessern gemeinschaft, «nicht alles muss durch die erhöhung der steuersätze, sondern zunächst der entwicklung der erwerbstätigkeit-generator steuereinnahmen».

zuvor, Alain Ducasse, der bürgermeister von Galan, gesagt hatte seine freude begrüßen die vertreter der CCPLB in seinem rathaus.

Über François Dabezies, vize-präsident der CCPLB und ex-präsident der ex-gemeinschaft der Baïses, er hatte sich gefreut zu sehen, dass diese erste sitzung wünsche stehen im land der Baïses. Jeanine Dubié, beraterin allgemein gehalten hatte präsent zu sein, um festzustellen, mit viel befriedigung, die union der CCPL und CCB, die frucht einer «freiwilligen und reflektiert», in dem «sie war sehr glücklich, zu begleiten und die bürgermeister des kantons Galan».

der umstand, konnte sie nicht beenden seiner worte, vermietung dieser vereinigung der beiden becken leben, ohne zu denunzieren, noch einmal, ihrer spaltung in der neuen karte der kantone, sie ließ also mit kraft und entschlossenheit.

Schreibe einen Kommentar