Castres. Sechzig bogenschützen im Travet

Zweiten platz Célia Poumirau./Foto DDM, S. B. Ernst und benutzerfreundlichkeit : die einnahmen aus dem erfolg der turniere des Sidobre unter der flexible stab der familie Julié. /Foto DDM, S. B.
Zweiter platz für Célia Poumirau./Foto DDM, S. B. Ernst und benutzerfreundlichkeit : die einnahmen aus dem erfolg der turniere des Sidobre unter der flexible stab der familie Julié. /Foto DDM, S. B.

Bei der geschwindigkeit, die der pfeil kurz auf das ziel, besser nicht zwischen dem kreis stroh und bogen… es riemenscheibe oder nicht ! es zischte hart in letzter zeit auf der seite des gymnasiums Travet. Das pfeifen ende und feature schnellen pfeil deaktiviert. Sie wurden insgesamt sechzig bogenschützen zur teilnahme an den jüngsten-meisterschaften auf bezirks -, bundeswettbewerb qualifikationsturnier für die landesmeisterschaften statt, organisiert von Den Bogenschützen des Sidobre. 15 keine schüsse waren aufgereiht vor, so viele ziele installiert 18 m. Natürlich, jeder bogenschütze hat seine zielgruppe. Es verfügt über 2′ deaktivieren 3 pfeile. Ziel : sie in ein blatt 40 cm, und, wenn möglich, so nah wie möglich an der mitte der sogenannten blatt. Diese «nähe» ist, hängt von vier bereiche farben, wo befinden sich zwei weitere parteien, die anspruch auf punkte. Dieses kleine spiel, aber schwer sportart, die bogenschützen castrais waren nicht immer die besten sind : sie ernten konnte, dass vier titel auf der 18 rennen. Man zufrieden sein gerne. Die champions abteilungen sind daher : Patrice Tramonti im kadetten recurve-bogen ; Teddy Geffrontin junioren recurve-bogen ; Laurie Mauriès im senioren-damen-und-bogen-riemenscheiben ; Vincent Rautureau bei jungen männern bogen nackt. Beachten sie auch, auf den zweiten platz : Célia Poumirau jüngere recurve-bogen ; Lætitia Palacio, senioren recurve-bogen ; Patrick Julia, senioren recurve-bogen. Dritte stufe schließlich für Denis Larcanche, veteranen recurve-bogen.

Schreibe einen Kommentar