Cassagnes-Bégonhès. Ein neues zuhause-wohnen in unserem kanton

Die zeit der rede vor dem regen./Foto DDM
Die zeit der rede vor dem regen./Foto DDM

Freitag, 24. januar, fand die zeremonie der grundsteinlegung des neuen heimat-wohnung Théron der ersten platz. Diese residenz für senioren autonomen, befindet sich am eingang des dorfes des ländlichen raums-mit 29 betten und erstellt durch die gemeinde, öffnete seine türen im september 1988 in einem ehemaligen hotel. Die apartments sind studios, die lebensqualität ist sehr natur, die regelmäßig unterhaltung, vielfältig, mit ausgängen und austausch mit anderen strukturen. Aber dieser haushalt hat derzeit sehr gut. Es wurde daher beschlossen, sie zu verlassen und zu bauen, neue ausrüstung, gut geeignet für ältere menschen, mit der möglichkeit, das relais zwischen zu hause und im pflegeheim.

Dreißig neue wohnungen

mit dem neuen haus wird betrieben von einer non-profit-organisation mit hauptsitz bleibt in der stadthalle ersten platz. Es umfasst dreißig neue wohnungen (24 m2), alle ebenerdig, mit küchenzeile, bad und auch kleinen garten. Die bewohner leben können, in völliger autonomie oder besuchen die kantine gemeinde. Es wird eine dessous, konferenz-aktivität, ein zentrum für pflege und einen nachtwächter. Die monatliche gebühr wird zwischen 1 100 € und 1200 €.

Der grundstein für dieses gerät 3,3 M€ gestellt wurde, in anwesenheit der ministerin Escoffier; Frau unter der regierungsstatthalter von Millau; Alain Marc mp; Jean-Claude Luche, präsident des verwaltungsrats; Régis Cailhol, general counsel; Jean-Paul Labit, bürgermeister ersten platz; persönlichkeiten, zivilen und religiösen. In ihren reden, jeder hat sich gefreut, zu sehen, das ergebnis dieses projekt unterstützt von vielen partnern, die mit engagement und durchhaltewillen, ohne zu vergessen, die wertvolle hilfe von Frau Cabaniols und Herr Druilhe, der RESIDENZ von Ceignac. «An diesem tag regnerisch ist ein glücklicher tag sein», erklärte die ministerin. Unter die regenschirme, die gewählten nahmen kelle und mörtel zu versiegeln, in der guten stimmung und der grundstein für diese struktur, deren bau, die voraussichtlich im märz eröffnung durch den erhofften im herbst 2015.

Schreibe einen Kommentar