Carcassonne. Es know-how, das zentrum aufenthalt der Alten Brücke

Indem sie direkt auf die mittelalterliche Stadt, am Aude,diese 9 500 m2 gebäude (im unteren bild rechts ) sind ideal. / Foto DDM.
Indem sie direkt auf die mittelalterliche Stadt, am Aude,diese 9 500 m2 gebäude (im unteren bild rechts ) sind ideal. / Foto DDM.

Immer noch kein käufer in sicht für die alten gebäude im zentrum der aufenthalt des Pont-Vieux. Ein unternehmen carcassonnaise untersucht ein projekt zur rehabilitation.

2 014 ist, also ein entscheidendes jahr für die branche krankenhaus in Carcassonne. Neben der allmählichen schließung ab dem monat mai hosted services-Antoine Gayraud und die eröffnung des neuen krankenhauses in Montredon, das zentrum aufenthalt des Brücke-Alte, leere hülle, seit seine ersetzung durch die EPHAD «an Ode» in der nachbarschaft Prat-Mary, könnten in den kommenden monaten über die zukunft, die ihm reserviert werden.

Eine studie unverbindlich

In seinem büro, ein mann brett auf diesen ordner, die nicht zuletzt auch eingetragen werden in das programm der kampagne mehrere kandidaten für die kommunalwahlen im märz nächsten jahres. Jean-Claude Pérez und Gérard Larrat planen beide die gründung dieser ort ideal in position gebracht, am Aude, mit blick auf die mittelalterliche Stadt, die eröffnung eines kongress-und eine ferienwohnung zentral. Ein paar meilen von hier entfernt, ein unternehmer bei der analyse der situation. «Ich kann ihnen bestätigen, dass wir uns auf die sanierung von potentiellen diesem gebäude. Das thema ist von hoher komplexität unter berücksichtigung der art der unterkunft und der tatsache, dass die durchzuführenden arbeiten werden, unterliegen der richtung, in der denkmalpflege». Am sitz der gruppe Bonnery Baumeister, zone industrielle La Bouriette in Carcassonne, Nicolas Regnier ‚ sagt, dass sie diese initiative ergriffen, im interesse seines unternehmens mit rund fünfzig mitarbeiter auf dem höhepunkt der saison. «In unserem beruf des BAU -, sagt der chef, die krise ist immer noch da und die konkurrenz sehr schwierig. Es zwingt mich, zu schauen, um mir die "baustellen", könnte unser arbeitsgerät».

Wenn der grund ist naheliegend verwaltung vorausschauende, es ist schwer zu glauben, dass Nicolas Regnier‘, von denen das unternehmen tätig ist, gewöhnlich auf ausschreibungen, öffentliche und private, wurde in dieser studie für das konto Bonnery Baumeister. «Wir haben es mit einem projekt strukturiert, die beginnt mit einer analyse der technischen und administrativen des ordners. Dann werden wir sehen, welche bauherren suchen gehen», sagt Nicolas Regnier‘. Ist es nicht denkbar, dass der unternehmer hat bereits seine kleine idee, die an den türen, wo gehen sie zu schlagen. «Wir führen diese untersuchung ohne engagement», sagte der anführer der gruppe Bonnery Baumeister. Es ist wahrscheinlich, dass die leitung des krankenhauses interessiert, die nähe, die in dieser untersuchung der machbarkeit, gepresst, dass sie 2013 zu verkaufen, was gut zum besten preis frei werden, das budget des neuen EPHAD «Ufer»Ode.

Die zahl : 8

millionen> euro. Dies ist der betrag, der verkauf des CSPV, die gewünscht wurde durch das krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.