Carbonne. Lotto der JSC-ein vorgeschmack der kommunalen

Bernard Bros richtet sich an die anwesenden.
Bernard Bros richtet sich an die anwesenden.

an Diesem sonntag fand der lotto-fußball-schule in der aula des komplexen soziokulturellen holz-Castres. Wie immer in letzter zeit, war die halle schnell voll. Bernard Eiche, co-präsident der JSC, eine warnung und eine entschuldigung für die abwesenheit des präsidenten Térenti, begleitete das team Senioren 1 unterwegs in l ‚ Isle en Dodon. Er dankte den anwesenden für ihre teilnahme. Er fügte hinzu, dass der präsident wünschte ein frohes neues jahr an alle anwesenden und bat sie, daran zu denken, herren Guy Hellé und Malherbe, die beide eine sehr enge bindung zum verein und vermissten im letzten halbjahr 2013. Er ging dann zu wort, Bernard Bros, bürgermeister der gemeinde gekommen, begleitet von Ali Benarfa, stadtrat. In seiner rede, Herr bürgermeister wollte wiederum ein gutes jahr für die teilnehmer, die erneuerung der führung des JSC die verbundenheit der gemeinde mit diesem legendären club der stadt. In den raum, es musste beachten sie auch die anwesenheit von Robert Michel, vertreter eine robinson-liste unpolitisch, in der gesellschaft von Jean-Luc Schneider, der aktuelle ratgeber für die opposition. Ist dies der beginn der kampagne der kommunalen kündigt sich an ?

Schreibe einen Kommentar