Auterive. Kirche Maria-Magdalena-kirche : eine petition an die kandidaten

Daniel Saphy, pfarrer der gemeinde gesammelt hat viele unterschriften
Daniel Saphy, pfarrer der gemeinde gesammelt hat viele unterschriften

Daniel Saphy, den pfarrer der gemeinde, startete kurz vor Weihnachten eine petition an die kandidaten für die kommende kommunalwahl.

Er rief die Auterivains und andere bewohner des sektors, die aktiven und nicht-aktiven, die gläubig sind oder nicht, zu unterzeichnen, wenn sie fühlten sich betroffen von dieser situation.

Daniel Saphy stellte sie so, in dieser petition, die aktuelle situation :

«der Madeleine-kirche ist geschlossen seit 6 jahren arbeiten. Jahr für jahr, ihr zustand hat sich deutlich verschlechtert. Ohne es zu wollen, keineswegs kritisieren, die verwaltung, möchten wir mit diesem schreiben, die aufmerksamkeit von allen kandidaten für die kommunalwahl, so dass sie sprechen sich eindeutig auf ihre absichten über diese kirche, der wesentlicher bestandteil des architektonischen erbes unserer stadt und unserer region, zu der alle sind zutiefst.»

Diese petition wurde bereits weitgehend verstanden, die von den einwohnern.. «Ich habe die petition auf der messe Weihnachten und 2 sonntage er sammelte mehr als 2000 unterschriften. Und es ist noch nicht fertig, da ich noch die anfrage». betont der pfarrer.

Wie eine anfrage an den weihnachtsmann, der brief ist gut angekommen sind.

Die petition war, wie bereits erwähnt, für die kandidaten zu den kommunalwahlen hat, so gehört wurde durch zwei der 4 deklariert, die in ihrer antwort haben versprochen, wieder die arbeiten sofort nach ihrer wahl. 2 ‚ 000 unterschriften, das ist nicht nichts, und es ist vor allem ein zeichen dafür, dass die bewohner wäre sehr verbunden für ihre kirche und wünschen sich eine antwort auf ihre anliegen. Der bewohner Auterive natürlich aber auch von Saint – Quirc über Cintegabelle oder Mauer zurückgegeben haben, die petition im pfarrhaus.

Der weihnachtsmann erhören er das gelübde der abt ?

Schreibe einen Kommentar