Arthès. Show für die 80 kinder aus dem kindergarten

Die kinder von der schule Arthès .
Die kinder der schule Arthès .

Vier zwanzig kinder aus dem kindergarten, der schule Arthès waren bei der show des sport-und freizeitzentrum im CLEA. Begleitet von eltern und freunden, die kleinen waren verschiedene puppen, deren ziel es war, nach hause zu kommen und zu bleiben die geschichten, erzählt von Nadège. Der kleine wolf, der wollte sehen, der weihnachtsmann war bei kindern sehr beliebt. Diese show war kostenlos durch die"vereinigung der eltern von schülerinnen und schülern, deren vorsitzende ist Magali Maviel, vize-präsident Jérôme Lecou, die sekretärin Marjorie Sola, die sekretärin-assistentin Emilia Carayon, die schatzmeisterin Zhora Khabez und Stephanie Maurizy kassierin-stellvertreterin. Der verein plant ein lotto am samstag, den 25. januar in der halle der freizeit Arthès, 20: 30 uhr. Die show endete, durch die verteilung jedes kind ein geschenk. Aufgeteilt in drei gruppen, die kleinen, die mittleren und die großen, bekamen die kinder abwechselnd eine mappe enthielt ein buch. «Ich danke dem team des CLEA und der vereinigung der eltern von schülerinnen und schülern, die dazu beigetragen haben, den reibungslosen ablauf dieses tages.» zu dem ergebnis, Nadège.

Schreibe einen Kommentar